BitcoinEthereumKrypto NewsTron

TRX steigt nach Justin Suns Deal mit FTX um über 600 %

Trons nativer Token TRX hat seit der Ankündigung eines potenziellen Deals, der es den Benutzern ermöglichen würde, Geld abzuheben, ein erhebliches Aufwärtspotenzial an der FTX-Börse gesehen. Dieser Deal ist einer der wenigen, die in Kraft getreten sind, seit bei FTX Probleme aufgetreten sind, und es scheint, dass die Benutzer ihn bereits ausnutzen. Es ist jedoch nicht alles rosig, da die Benutzer beginnen, die Kehrseite davon zu bemerken.

TRX-Preis explodiert an FTX

Der TRX-Token ist in der letzten Woche an der FTX-Börse an der FTX-Kryptobörse bereits um mehr als 500 % gestiegen. Tron-Gründer Justin Sun hatte anscheinend eine Vereinbarung mit der angeschlagenen Börse ausgearbeitet, die es Benutzern ermöglichte, ihre derzeit auf der Plattform steckenden Kryptos gegen TRX-Token einzutauschen und sie dann zurückzuziehen.

Dies würde es den Benutzern offensichtlich ermöglichen, digitale Vermögenswerte wie Bitcoin, Ethereum usw. in TRX zu tauschen und sie dann abzuheben, was es ihnen ermöglicht, zuvor festsitzende Gelder von FTX abzuheben. Es ist natürlich zu einer beliebten Option für FTX-Benutzer geworden, was dazu führt, dass der Preis des digitalen Assets an der Börse in die Höhe schießt.

In nur 24 Stunden nach der Ankündigung war der Preis von TRX bereits deutlich gestiegen. Während der Preis des Tokens an allen anderen Börsen relativ niedrig blieb, wurde er an der FTX-Börse zu einem Höchststand von 0,43 $ gehandelt. Verglichen mit der Preismarke von 0,05 $, die an allen anderen Börsen der Fall ist, wird es an FTX mit einer Prämie von 600 % gehandelt.

TRX steigt nach Justin Suns Deal mit FTX um über 600 %, Krypto News Aktuell auf Deutsch

TRX-Preisspitzen auf FTX | Quelle: TRXUSD auf TradingView.com

Seit der Token diesen neuen Höchststand auf der Plattform erreicht hat, gab es einige Kursschwankungen. Allerdings bleibt der Preis immer noch hoch 0,43 $ zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels, wobei das Handelsvolumen innerhalb von 24 Stunden bereits 630 Millionen $ übersteigt.

Siehe auch  FTX sammelt 400 Mio. USD bei einer Bewertung von 32 Mrd. USD

Kein guter Deal

Zunächst sah es nach einer guten Idee aus, digitale Assets an der FTX-Börse in TRX umzuwandeln, um Geld abzuheben, aber das hielt nur so lange an, wie die Preise an der Börse mit dem breiteren Kryptomarkt korrelierten. Als der Preis von TRX an der FTX-Börse aufblähte, sank der Wert, den Benutzer beim Tausch ihrer Token erhielten, schnell ab.

Da TRX bei FTX 500 % über dem Marktpreis liegt, bedeutet dies, dass die Benutzer der Börse beim Tausch nur etwa 20 Cent auf den Dollar erhalten würden. Dies liegt daran, dass sie nach dem Abzug von TRX von FTX die Token immer noch zu aktuellen Marktpreisen tauschen müssten.

Um dies ins rechte Licht zu rücken, sagen wir, jemand hat Bitcoin im Wert von 10.000 $ und tauscht es zu 0,43 $ (aktuelle Preise) in TRX ein, er würde etwa 38.570 TRX erhalten. Wenn sie sich zurückziehen und zum Verkauf an andere Börsen wechseln, hätten sie nach dem Verkauf nur 1.162 $, wenn sie den aktuellen Preis auf Coinmarketcap von 0,05 $ nehmen. Dies entspricht ungefähr 12 Cent pro Dollar.

In der Zwischenzeit lässt Tron die Bank dazu bringen, diese digitalen Assets günstig zu kaufen, da sie die einzigen sind, die TRX in FTX übertragen dürfen. Bei der derzeitigen Rate werden sie Gewinne in Millionenhöhe erzielen, was FTX vermutlich einen ordentlichen Anteil an den Erlösen einbringt.

Das zeigt, dass es in Zeiten wie diesen immer die Endanwender sind, die verarscht werden. Selbst scheinbar „hilfreiche“ Deals entpuppen sich nur als eine weitere Möglichkeit, Benutzer auszunutzen, die sich durch den Zusammenbruch der Börse bereits in einer anfälligen Position befinden.

Siehe auch  Der Top-Kryptoanalyst Benjamin Cowen sagt, dass Bitcoin (BTC) in den nächsten Monaten unruhige Zeiten erleben wird – hier ist der Grund

Vorgestelltes Bild von Medium, Diagramm von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

  1. gut formulierter Bericht, aber wirft das nicht noch mehr Fragen auf? Was wird mit Binance USD BUSD passieren?

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.