BitcoinKrypto News

Ungläubige Bären, während Bitcoin einen klaren Himmel vor sich sieht: Krypto-Analyst Benjamin Cowen

Der beliebte Krypto-Händler Benjamin Cowen findet, dass Bitcoin „unglaublich bullish“ aussieht.
In einem neuen Video hat der Analyst erzählt seinen 566.000 YouTube-Followern, dass BTC die drei Dinge erreicht hat, die es braucht, um sich weiter nach oben zu bewegen.

Zunächst erholte sich Bitcoin über den 20-wöchigen einfachen gleitenden Durchschnitt (SMA). Zweitens sah der Chart von Bitcoin ein „goldenes Kreuz“, das auftritt, wenn ein kurzfristiger gleitender Durchschnitt einen langfristigen gleitenden Durchschnitt überschreitet. Das technische Muster wird oft als Indikator dafür angesehen, dass sich ein Ausbruch am Horizont abzeichnen könnte.

Und drittens sagt Cowen, dass auch BTC ein höheres Tief erreicht hat.

„Sobald wir die 20-Woche überschritten hatten, sobald wir ein goldenes Kreuz hatten, war das Einzige, was für Bitcoin übrig blieb? Halte die verdammte Linie.

Was passiert, wenn Sie die Leitung halten? Klarer Himmel vor uns.“

Laut CoinGecko wird BTC zum Zeitpunkt des Schreibens bei 56.574,13 US-Dollar gehandelt. Der größte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung ist in der Woche um fast 10 % und in den letzten 14 Tagen um mehr als 38 % gestiegen.

Cowen stellt fest, dass Bitcoin in der kurzfristigen Zukunft Pullbacks haben könnte, argumentiert jedoch auch, dass dies die Anleger nicht abschrecken sollte. Der Händler sagt, dass 58.000 US-Dollar der erste Widerstandsbereich sind, den es zu beobachten gilt, und stellt fest, dass überall zwischen 58.000 und 65.000 US-Dollar Widerstand auftreten könnte.

Cowen kommt zu dem Schluss,

Die Bären sind ungläubig.“

ich
.

Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.
Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications