Krypto News

Universelles NFT2.0-Protokoll DareNFT bringt 2,4 Millionen US-Dollar ein

                                                            [PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]
  1. Okt. 2020 : Britische Jungferninseln: DareNFT, ein einzigartiges Projekt mit einem universellen NFT2.0-Protokoll für digitale Assets, hat kürzlich seine strategische und private Verkaufsrunde mit unglaublichen 2,4 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die Runde wurde von mehreren Investoren auf der ganzen Welt mit zahlreichen Blockchain- und Krypto-Projekten angeführt.

Zu den Investoren und Partnern von DareNFT gehören Kyber Network, AU21 Capital, Basics Capital, Magnus Capital, Momentum 6, X21 Digital und viele andere. Mit dem frischen Kapital will DareNFT seinen Weg beginnen, die Art und Weise zu ändern, wie NFTs – derzeit der Rave des Augenblicks – betrachtet werden.

Wie DareNFT eine Nutzenbeziehung zwischen digitalen Assets schafft

„Die Akzeptanz von NFTs im Mainstream hängt von ihrer Fähigkeit ab, die ‚Nutzen‘-Beziehung zwischen digitalen Assets widerzuspiegeln.“ – Duke Nguyen, CEO von DareNFT

Nicht fungible Token können von einer bestehenden Arbeit oder einem Spielcharakter stammen, der aus bestehenden Charakteren besteht. So interessant dies auch klingen mag, es kann eine mühsame Aufgabe sein, die Einnahmen aus abgeleiteten Elementen zu verfolgen, da die Autoren des ursprünglichen oder vorhandenen Inhalts Lizenzgebühren verdienen müssen. Plattformen, die auf dem NFT 1.0-Protokoll arbeiten, sind nicht in der Lage, solche Innovationen voranzutreiben, da sie nicht für diesen Zweck entwickelt wurden.

Dies ist das Wertversprechen von DareNFT. DareNFT etabliert den weltweit ersten Blockchain-basierten Marktplatz für derivative Inhalte, der eine symbiotische Beziehung zwischen digitalen Assets fördern wird. Durch die Verwendung eines NFT 2.0-Protokolls wird es einfacher sein, abgeleitete Elemente zu verfolgen und die ursprünglichen Autoren durch Überweisung von Lizenzgebühren an sie zu belohnen. Auf diese Weise wird eine weitere Beziehung zwischen den ursprünglichen Erstellern und den Derivatbesitzern hergestellt.

Die DareNFT-Plattform wird auch einen Marktplatz für Leihspiel-Assets bieten. DareNFT schwenkt die weltweit erste NFT-Game-Commerce- oder GameFi-Plattform, bekannt als DarePlay, als erstes Produkt. DarePlay würde es Benutzern ermöglichen, ungenutzte Spielinhalte zu mieten oder zu leasen, damit sie über das von der Plattform vorgeschlagene Rent-to-Ear-Modell damit verdienen können. NFT-Liquidität ist manchmal eine große Herausforderung, da digitale Vermögenswerte zu Verbindlichkeiten gegenüber ihren Eigentümern werden.

Mit dem Rent-to-Earn-Modell können Benutzer ihre Vermögenswerte jedoch an andere Benutzer vermieten, anstatt auf einen einmaligen Kauf zu warten. Daher sind die Risiken des Besitzes eines nicht fungiblen Tokens praktisch nicht vorhanden.

DarePlay wird ein IGO Launchpad haben, in dem traditionelle Spiele in Blockchain-Spiele mit Millionen von Benutzern integriert werden können. Interessanterweise können Benutzer auch in frühe Spielmöglichkeiten investieren.

Über DareNFT

DareNFT ist das universelle NFT 2.0-Protokoll für Digital Assets. Die allgemeine Akzeptanz von NFT hängt von seiner Fähigkeit ab, die Vorteile digitaler Assets vollständig widerzuspiegeln. DareNFT hat eine Reihe von Produkten entwickelt, die die aktuellen Probleme von NFT 1.0 lösen, nämlich: unerkannte Vorteile zwischen NFTs, unerkannte Beziehungen zwischen NFT-Eigentümern und versteckte Risiken des NFT-Eigentums.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications