Krypto News

US-Gesetzgeber verabschieden E-Cash-Gesetz, das physisches Geld repliziert, und lassen die FED beiseite


Eine Gruppe von US-Gesetzgebern hat diesen Montag das „E-CASH“-Gesetz eingeführt, einen Gesetzentwurf, der an das US-Finanzministerium gerichtet ist, um das Unternehmen zu ermutigen, eine digitale Version des Dollars zu entwickeln.

E-Cash ist kein CBDC, sondern eine Ergänzung dazu

Der demokratische Abgeordnete Stephen Lynch ist der Hauptsponsor des ECASH-Gesetzes, eines Gesetzesvorschlags, der dem Repräsentantenhaus vorgelegt wurde.

Gemäß dem Gesetzentwurf wurde das US-Finanzministerium anstelle der Federal Reserve – der US-Zentralbank – als „am besten geeignete“ Regierungsbehörde für die Entwicklung des Pilotprogramms für E-Cash ausgewählt, sodass es sich technisch gesehen nicht um eine Zentralbank handeln würde digitale Währung (CBDC).

    • E-Cash soll andere Formen der digitalen öffentlichen Finanzen, einschließlich CBDCs, FedAccounts, Postbanking und Public Banking, ergänzen und parallel dazu entwickelt werden.

Im Wesentlichen wäre E-Cash ein „Inhaberinstrument“, das die gleichen Funktionalitäten des physischen Dollars im größtmöglichen Umfang nachbildet.

Laut Vertreter Stephen Lynch besteht die Hauptidee des E-Cash-Systems darin, neben der Maximierung des Verbraucherschutzes und des Datenschutzes eine größere finanzielle Inklusion für US-Bürger mit niedrigem Einkommen zu fördern, die sich die Mindestschwelle für die Finanzierung eines Bankkontos nicht leisten können.

E-Cash würde DLT nicht einsetzen

Der Vorschlag schlägt vor, eine neue Art der Transaktion mit digitalen Dollars zu vereinbaren, die sich von CBDCs unterscheiden würde, die auf digitalen Ledger-Tools basieren, die die Transaktionsdaten von Sender und Empfänger aufzeichnen.

E-Cash würde nicht mit der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) wie Blockchain erstellt. Stattdessen würde der digitale Dollar mit neuer Hardware betrieben, die vom US-Finanzministerium ausgegeben und verwaltet wird. Der Gesetzentwurf fordert das Unternehmen auf, „E-Cash-Geräte“ zu entwerfen und damit zu experimentieren. Sie können die Form eines gesicherten Chips auf ihren Mobiltelefonen oder einer neuen Zahlungskarte annehmen, mit der Benutzer E-Cash-Guthaben offline und anonym senden können.

Siehe auch  Top-Krypto-Analyst warnt Ethereum (ETH)-Rallye wird diesen Monat wahrscheinlich scheitern - hier ist der Grund

Unter diesem System, liest die Rechnung, können Mittel überprüft werden “über eine dedizierte oder vertrauenswürdige Computerumgebung, die sich auf dem Gerät selbst befindet.“ Ein Inhaberinstrument zu sein bedeutet, dass dies im Gegensatz zu kontobasierten Systemen steht. Wenn also jemand das Gerät verliert, auf dem sich sein E-Cash-Guthaben befindet, verliert er auch sein Geld, genauso wie er eine Brieftasche mit Geld darin verliert.

Eine E-Cash-Transaktion funktioniert durch die Übertragung eines E-Cash-Guthabens, bei dem es sich um eine einzigartige digitale Darstellung eines von der Regierung ausgestellten und verifizierten Werts handelt, von einem sicheren Hardwaregerät auf ein anderes.

Druck zur Digitalisierung des Dollars?

Die Entwicklung des E-Cash-Systems könnte durch das schnelle Wachstum des digitalen Geldes weltweit vorangetrieben werden. Eines der im Gesetzentwurf genannten Beispiele für „E-Cash-Geräte“ ist eine von der chinesischen Regierung im Rahmen der Einführung des digitalen Yuan herausgegebene Zahlungskarte, mit der Bürger Offline-Zahlungen vornehmen können.

Vor diesem Hintergrund berichtete CryptoPotato vor einigen Wochen, dass der digitale Yuan die Dominanz des US-Dollars international herausfordern könnte, wie Richard Turrin – ein Financial Technology Consultant bei CNBC – sagte. Er erklärte: „China ist in der gesamten Finanztechnologie um ein Jahrzehnt voraus.“

Während China Krypto-Assets und kryptobezogenen Unternehmen offen feindlich gegenübersteht, hat es intensiv an der Entwicklung seines nationalen CBDC gearbeitet. Als CryptoPotato berichtete, hat die People's Bank of China kürzlich eine Pilotversion ihrer digitalen Yuan-Wallet-Anwendung für iOS- und Android-Benutzer gestartet.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.