Axie InfinityEthereumHarmonyKrypto News

US-Kryptofirma Nomad von 190-Millionen-Dollar-Diebstahl betroffen

Von Elizabeth Howcroft

LONDON (Reuters) – Die US-Kryptofirma Nomad wurde von einem 190-Millionen-Dollar-Diebstahl heimgesucht, sagten Blockchain-Forscher am Dienstag, der jüngste derartige Überfall, der den Digital-Asset-Sektor in diesem Jahr getroffen hat.

Nomad sagte in einem Tweet, dass es „sich des Vorfalls bewusst“ sei und derzeit Ermittlungen durchführe, ohne weitere Einzelheiten oder den Wert des Diebstahls zu nennen.

Das Kryptoanalyseunternehmen PeckShield teilte Reuters mit, dass Kryptowährungen von Benutzern im Wert von 190 Millionen Dollar gestohlen wurden, darunter Ethereum und die Stablecoin USDC. Andere Blockchain-Forscher schätzen die Zahl auf über 150 Millionen Dollar.

Nomad aus San Francisco reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Das Unternehmen hat die Strafverfolgungsbehörden benachrichtigt und arbeitet mit Blockchain-Forensikfirmen zusammen, um zu versuchen, die beteiligten Konten zu identifizieren und die Gelder zurückzubekommen, hieß es in einer Erklärung gegenüber der Krypto-Nachrichtenagentur CoinDesk

Nomad, das letzte Woche 22 Millionen US-Dollar von Investoren, darunter die große US-Börse Coinbase Global, gesammelt hat, stellt Software her, die verschiedene Blockchains verbindet – die digitalen Ledger, die den meisten Kryptowährungen zugrunde liegen.

Der Überfall zielte auf die „Brücke“ von Nomad ab – ein Tool, mit dem Benutzer Token zwischen Blockchains übertragen können.

Blockchain-Brücken sind zunehmend zum Ziel von Diebstählen geworden, die den Krypto-Sektor seit langem plagen. Laut dem in London ansässigen Blockchain-Analyseunternehmen Elliptic wurden im Jahr 2022 bisher über 1 Milliarde US-Dollar von Brücken gestohlen.

Im Juni sagte die US-Kryptofirma Harmony, dass Diebe Token im Wert von rund 100 Millionen Dollar von ihrem Horizon Bridge-Produkt gestohlen hätten.

Im März stahlen Hacker Kryptowährungen im Wert von rund 615 Millionen US-Dollar von Ronin Bridge, die zum Übertragen von Krypto in und aus dem Spiel Axie Infinity verwendet wurden. Die Vereinigten Staaten brachten nordkoreanische Hacker mit dem Diebstahl in Verbindung.

Nomad beschrieb sich selbst als „sicherheitsorientiertes“ Unternehmen, das die Gelder der Benutzer sicher halten würde.

PeckShield sagte, dass ein kleiner Teil der Münzen in einen sogenannten „Mixer“ verschoben wurde, der die Spur von Krypto-Transaktionen maskiert, während rund 95 Millionen Dollar in drei anderen Brieftaschen aufbewahrt wurden.

(Berichterstattung von Elizabeth Howcroft; Redaktion von Tom Wilson und Christina Fincher)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.