Ethereum NewsKrypto News

Vorab abgebaut Ethereum Umzüge im Wert von 116 Millionen US-Dollar nach 8 Jahren: Steht ein erheblicher Preisverfall bevor?

Ein vor acht Jahren abgebautes Vorratslager an Ethereum von einem Wert von rund 116 Millionen US-Dollar wurde plötzlich in eine andere Wallet-Adresse transferiert. Dies hat bei der Krypto-Community Fragen aufgeworfen, ob dieser Schritt den Ethereum-Markt beeinflussen und zu einem starken Preisverfall führen könnte.

Das Ethereum-Wallet hat während der Vorab-Mining-Phase insgesamt 61.216 ETH angesammelt. Damals hatte jeder Token einen Wert von etwa 18.976 US-Dollar. Aufgrund des exponentiellen Wachstums von Ethereum hat sich der Wert dieser Tokens inzwischen um mehr als das Tausendfache erhöht.

Die betreffenden ETH wurden während einer einzigartigen Verkaufsveranstaltung im Juni 2014 gesammelt, bei der frühe Teammitglieder und Mitbegründer die Möglichkeit hatten, vorab geschürfte ETH zu akkumulieren. Der Wert dieser Tokens lag damals bei 18.976 US-Dollar und ist heute auf rund 116,9 Millionen US-Dollar angestiegen.

Der überraschende Transfer dieser lang inaktiven ETH an eine Adresse, die mit der Krypto-Börse Kraken verbunden ist, markiert das Ende einer achtjährigen Ruhephase. Dies hat das Interesse der Krypto-Community geweckt, die die möglichen Auswirkungen dieser Aktion verstehen möchte.

Typischerweise deuten große Transfers einer Kryptowährung an eine Börse auf eine Verkaufsabsicht hin und können zu einem Abwärtsdruck auf den Preis führen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht jeder große Einzahlung an der Börse einen Preisverfall bedeutet. Es könnte sein, dass die Person oder Organisation, die die ETH überträgt, nicht sofort verkauft oder sich für einen schrittweisen Verkauf entscheidet, um die Auswirkungen auf den Markt zu minimieren.

Die Identität des Wallet-Besitzers bleibt ein Rätsel, aber ihr vorsichtiger Ansatz ist bemerkenswert. Sie haben eine kleine Testtransaktion von 0,05 ETH an die Kraken-Adresse geschickt, bevor sie den gesamten Vorrat übertragen haben. Dies zeigt einen gewissen Grad an Vorsicht, um menschliche Fehler zu vermeiden, die zu großen Verlusten führen könnten.

Siehe auch  Raoul Pal enthüllt Preisprognosen für 2022 für Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH), sagt, dass ein Krypto-Sektor dieses Jahr explodieren wird

Die Transaktion betont auch den Wert des HODLing, einer Strategie, die auf die langfristige Anhäufung von Krypto-Tokens abzielt. Sie zeigt, wie Geduld in der volatilen Welt der Kryptowährungen zu erheblichen Gewinnen führen kann.

Der Ethereum-Preis ist in den letzten 24 Stunden um 0,7 % gestiegen, was darauf hindeutet, dass der Wallet-Besitzer möglicherweise noch keine Schritte unternommen hat, um seine ETH zu verkaufen. Der aktuelle Preis für Ethereum liegt bei 1.910 US-Dollar mit einem Handelsvolumen von 7,4 Milliarden US-Dollar in den letzten 24 Stunden.

Es bleibt abzuwarten, wie sich dieser Transfer auf den Ethereum-Markt auswirken wird und ob es zu einem deutlichen Preisverfall kommt. Die Krypto-Community wird dieses Ereignis mit Interesse verfolgen, um mögliche Auswirkungen und Entwicklungen zu analysieren.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.