Ethereum NewsKrypto News

Wann kommt ein Token für Coinbases Base L2? Hier ist, was die Roadmap sagt

Die Krypto-Börse Coinbase hat Anfang Februar dieses Jahres ihr eigenes Testnetz für die Layer-2-Blockchain namens Base gestartet. Seitdem gab es viele Spekulationen über die mögliche Einführung eines Tokens für L2 durch die Börse. Doch in der neu veröffentlichten Roadmap für Basis hat das Team allen Gerüchten ein Ende gesetzt und klargestellt, dass es keine Pläne gibt, einen Netzwerk-Token auszugeben.

Die Roadmap, die am Mittwoch auf der Coinbase-Website veröffentlicht wurde, erklärt: „Base hat keine Pläne, einen Netzwerk-Token auszugeben.“ Stattdessen wird Base wie die meisten anderen Ethereum Layer-2-Blockchains arbeiten, die ETH zur Durchführung von Transaktionen und zur Bezahlung von Gasgebühren nutzen.

Das Team konzentriert sich auf den Ausbau der Kette vor dem Mainnet-Start und plant, Optimism's Bedrock sowie alle Überprüfungen und Prüfungen zu verbessern und gleichzeitig sicherzustellen, dass das Testament stabil bleibt. Coinbase arbeitet darauf hin, die erste dezentrale, skalierbare Plattform Ethereum mit schnellen, kostengünstigen und sicheren Transaktionen bereitzustellen.

Obwohl Blockchain noch nicht so verbreitet ist, wie es die Branchenteilnehmer gerne hätten, entwickeln sich L2s rasch weiter. Da Coinbase in den L2-Bereich eintritt, gerät es in einen harten Wettbewerb mit anderen L2s, die bereits im Mainnet aktiv sind. Unternehmen wie Optimism und Arbitrum haben seit ihrer Einführung einen beachtlichen Erfolg verzeichnet, was darauf hindeutet, dass Base genauso erfolgreich sein könnte. Erstere verfügen jedoch bereits über Token, die an großen Börsen gehandelt werden, und dürften daher weiterhin das größte Interesse von Anlegern verzeichnen, die auf der Suche nach Gewinnen aus diesen Token sind.

Nichtsdestotrotz ist Base immer noch ein mit Spannung erwarteter L2, der voraussichtlich irgendwann im Jahr 2023 im Mainnet eingeführt wird. Es gibt keinen Grund, an der Haltung von Coinbase zu zweifeln, keinen Token zu erstellen, aber dies könnte sich jederzeit ändern, da Arbitrum zwei Jahre lang tätig war, bevor ein Token eingeführt wurde. Arbitrum, Polygon und Optimism bleiben die dominierenden L2s in diesem Bereich mit einem Gesamtwert von 2,31 Milliarden US-Dollar, 986,88 Millionen US-Dollar bzw. 881,1 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  Die LSE Group entwirft Pläne für ein Blockchain-basiertes Geschäft mit digitalen Vermögenswerten

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.