FxKrypto NewsSharedSolana News

Warum jeder Solana (SOL) trotz flacher Bewegung sieht

Flattisher Handel in *Solana (SOL) in den letzten Wochen

Breakout-Trader beobachten Solana heutzutage sehr, sehr genau, während sie sich immer weiter verengt und zusammenzieht. Hier ist der Grund:

  • Kontrollierte Korrektur. Nach der explosiven Rallye von Juli bis September hat sich SOL für etwa zwei Monate zurückgezogen und konsolidiert und handelt in einer Spanne von 220 bis 120. Er ist nie unter die kritische psychologische Unterstützung von 100 gefallen.
  • Kontrahierende Volatilität. Jede Kontraktion hat eine verringerte Volatilität und ein verringertes Handelsvolumen gezeigt. Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, hat es seit dem Erreichen seines Allzeithochs insgesamt drei Kontraktionen gegeben. Die Wehen werden jedes Mal kleiner und kleiner.
  • Verlangsamung des Verkaufsangebots. Abgesehen davon, dass die Kontraktionen kleiner werden, hat sich auch das Handelsvolumen von SOL im gleichen Zeitraum schrittweise verlangsamt. Dies könnte so interpretiert werden: Die SOL-Bären haben möglicherweise den Verkauf eingestellt, da ein geringeres Angebot auf den Markt kommt.
    Warum jeder Solana (SOL) trotz flacher Bewegung sieht
  • Gleitende Durchschnitte ausgerichtet. Auf der technischen Seite haben sich die kurz- und langfristigen gleitenden Durchschnitte nun angeglichen. Das bedeutet, dass der 20-Tage-MA (gelb) über dem 50-Tage-MA (grau) liegt und der 50-Tage-MA über dem 100-Tage-MA (grün) und der 100-Tage-MA über dem 200- Tag MA (violett). Dies deutet darauf hin, dass sich SOL in allen Zeiträumen, sei es langfristig, kurz- oder mittelfristig, in einem eindeutigen Aufwärtstrend befindet. In den meisten Fällen ist diese Ausrichtung der gleitenden Durchschnitte, wenn sie aufrechterhalten wird, ein üblicher Vorläufer einer starken Breakout-Rallye.
  • All diese Faktoren tragen zu einem gemeinsamen bullischen Thema für Solana bei. Daher bekräftige ich ein starkes Kaufrating für SOL, sobald es aus seiner aktuellen Konsolidierung ausbricht. Natürlich ist nichts zu 100% sicher, aber an diesem Punkt ist es do-or-die. Ein Rückgang unter den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt oder ein Zusammenbruch unter 140 könnte das Ende des Aufwärtstrends für SOL bedeuten. Ein Ausbruch über 160-170 könnte jedoch den Beginn einer weiteren Etappe nach oben bedeuten für die coin.

    Handelsidee: Kaufen Sie den Breakout

    Besorgen: 160 – 170

    (Kauf in Tranchen in der Nähe dieses Gebiets: 160-170, Uhrenvolumen – es muss höher als normal sein)

    Stop-Loss: 140

    (Vorsicht, wenn es unter dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt schließt, möglicher Zusammenbruch auf 100-120-Niveaus)

    Ziele:

    Kurzfristig: 180

    Mittelfristig: 200-216 (Allzeithochs)

    VAR: 1,00 (Risiko nur 1% Ihres Portfolios)

    RRR: 2,00-2,80

    Siehe auch  Solana steht vor großem Aufwärtstrend: Analyst prognostiziert einen Anstieg von 47 % nach dem Preisausbruch

    Krypto News Deutschland

    Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

    Related Articles

    Close

    Adblocker erkannt

    Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
    • Popups
    • Layer
    • Umleitungen
    Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.