CoinKrypto NewsOkbTrust

Warum OKX Exchange WSB nach einem 58-prozentigen Flash-Absturz dekotiert hat

Der WallStreetBets DApp (WSB)-Token war im Trend, da Händler in Panik gerieten, nachdem er von der zentralen Börse OKX dekotiert wurde. OKX hat den Token aufgrund der Konzentration des WSB-Handels auf seiner Plattform und des Bedarfs des WSB-Teams an Zugang zum Finanzministerium entfernt.

Delisting des WSB-Altcoin und Auswirkungen

OKX gab gestern bekannt, dass es damit begonnen hat, den WSB/USDT-Paarhandel gemäß seinen Token Listing Determination and Deprecation Rules einzustellen. Die Aktion erfolgt, nachdem sich das WSB-Team darüber beschwert hat, dass es Zugang zum Finanzministerium benötigt, das derzeit vom Subreddit-Ersteller r/WallStreetBets, Jaime Rogozinsky, kontrolliert wird. Laut OKX werden die WSB-Handelspaare am 2. Februar 2024 entfernt. Die Börse hat WSB-Einzahlungen am 23. Januar 2024 eingestellt. Der Preis von WSB fiel nach der Ankündigung um 50 %. Er ist in den letzten sieben Tagen um 73 % auf 0,0011935 $ gefallen. Das OKX-Team sagte, das WSB-Handelsvolumen sei zu stark auf seine Plattform konzentriert. Börsendaten deuten darauf hin, dass in den letzten 24 Stunden rund 1,1 Millionen US-Dollar des WSB/USDT-Handels im Wert von 1,2 Millionen US-Dollar auf OKX getätigt wurden. BNB ChainAuf PancakeSwap (V2) entfielen rund 69.000 US-Dollar an zusätzlichem WSB-Volumen. Ein weiterer Faktor, der die Delisting-Entscheidung beeinflusste, war das Unbehagen des Teams angesichts der Kontrolle von Jaime Rogozinski über die Finanzverwaltung des Projekts. Rogozinski hat den Subreddit r/WallStreetBets erstellt, um großen Unternehmen die Macht zu entziehen, Investitionsentscheidungen zu treffen.

Bedeutung des WSB-Token und OKX's Umstrukturierung

Das Projekt gipfelte schließlich in einer Blockchain-Finanzplattform, die vom WSB-Token gesteuert wird. Das WSB-Meme coin ermöglicht es Community-Mitgliedern unter anderem, über die Vermögensaufteilung in Anlageprodukten abzustimmen. Das Delisting von WSB durch OKX geht auch mit einer Verschiebung seiner Geschäftsprioritäten einher. Am Freitag hat die Krypto-Börse die Annahme von Anmeldungen für ihren Cloud-Mining-Pool eingestellt und plant, den Betrieb bis zum 25. Februar 2024 einzustellen. Der Pool dient seit 2017 chinesischen Krypto-Minern, steht aber kürzlich unter der Kontrolle der chinesischen Regierung. Letzte Woche kam es beim nativen OKB-Token des Unternehmens zu einem „Flash-Crash“ von 48 %, der Maßnahmen zur Absicherung des Betriebs zur Folge hatte.

Siehe auch  Crypto Titan Grayscale beantragt Spot Bitcoin Exchange Traded Fund: Bericht

Schlussfolgerung

Die Delisting-Entscheidung von OKX und die damit verbundene Umstrukturierung werfen Fragen auf die Zukunft des WSB-Tokens und die betrieblichen Veränderungen bei OKX auf. Anleger und Händler sollten die Entwicklungen genau verfolgen und unabhängige Beratung in Anspruch nehmen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Haftungsausschluss

In Übereinstimmung mit den Trust Project-Richtlinien verpflichtet sich Krypto news zu einer unvoreingenommenen und transparenten Berichterstattung. Ziel dieses Nachrichtenartikels ist es, genaue und aktuelle Informationen bereitzustellen. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieser Inhalte Entscheidungen treffen. Bitte beachten Sie, dass unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Haftungsausschlüsse aktualisiert wurden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.