Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
FxKrypto NewsShared

Warum steigt Avalanche (AVAX) immer noch in die Höhe, während andere Kryptos einbrechen?

Avalanche (AVAX) ist eine der wenigen Kryptowährungen, die am Mittwoch im grünen Bereich gehandelt werden, und verzeichnet einen täglichen Gewinn von über 11%, auch wenn ihre Konkurrenten versuchen, die Verluste der vorherigen Sitzung wieder aufzuholen. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt AVAX/USD bei rund 52,60 USD.

Die starke Aufwärtsbewegung wird durch eine kürzliche Ankündigung der Avalanche Foundation angetrieben, dass das führende DeFi-Protokoll SushiSwap den Wechsel zu seinem Ökosystem vornimmt. Mit einem TVL von über 5 Mrd. US-Dollar erfolgt die Aufnahme von SushiSwap in sein 180-Millionen-Dollar-DeFi-Incentive-Programm mit dem Titel „Avalanche Rush“ einige Tage, nachdem andere Akteure in diesem Bereich, Aave und Curve, ebenfalls dem Programm beigetreten sind.

Avalanche wurde von Ava Labs entwickelt und ist ein PoS-Blockchain-Netzwerk, das behauptet, eine TPS von 4.500 zu haben und neben seinen Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsfunktionen auch überlegene Sicherheit bietet. Obwohl der Mainnet-Start vor etwa einem Jahr stattfand, stand es in den letzten sieben Tagen im Rampenlicht, wobei sein nativer Token AVAX um fast 130% stieg.

Neben der Aufnahme von SushiSwap in sein DeFi-Incentive-Programm haben die Aufwärtsbewegungen bei Avalanche zusätzliche Unterstützung durch die Ankündigung von ForceDAO erhalten, strukturierte Produkte und Stablecoin-basierte Strategien in seinem Netzwerk einzuführen. Die Zusammenarbeit wird es ForceDAO ermöglichen, mehrere DeFi-Produkte zu entwickeln und einzusetzen, die sich auf Infrastrukturtechnologie, Analytik und Anlagestrategien konzentrieren, und das Interesse an der Blockchain bei institutionellen und Großinvestoren erhöhen.

Airdrop von VNSMART Warum steigt Avalanche (AVAX) immer noch in die Höhe, während andere Kryptos einbrechen?, Krypto News Aktuell

Wichtige Levels zum Anschauen

Auf dem 4-Stunden-Chart von AVAX/USD können wir eine starke zinsbullische Tendenz zwischen den gleitenden Durchschnitten und dem Momentum-Indikator erkennen. Allerdings signalisiert der MACD-Indikator derzeit auch ein gewisses Interesse bei den Verkäufern.

Der Preis von Avalanche hält sich deutlich über dem Pivot-Punkt bei 37,46 USD und es sieht so aus, als würden sich die Käufer darauf vorbereiten, den unmittelbaren Widerstand bei 56,52 USD zu testen. Ein erfolgreicher Durchbruch darüber kann AVAX über 60 $ bringen, bis Händler bei 69,37 $ wieder Widerstand finden.



Artikel in englischer Sprache auf FxLeaders.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)