FranklinKrypto News

Weißes Haus: Krypto braucht Aufsicht, um Amerikanern keinen Schaden zuzufügen

WASHINGTON (Reuters) – Kryptowährungen riskieren, alltägliche Amerikaner ohne angemessene Aufsicht zu schädigen, und die neuesten Nachrichten über Krypto unterstreichen diese Bedenken, sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Karine Jean-Pierre, am Donnerstag.

Sie sagte, das Weiße Haus werde die Entwicklungen bei Kryptowährungen weiterhin beobachten.

(Berichterstattung von Trevor Hunnicutt und Steve Holland, Redaktion von Franklin Paul)

Siehe auch  Memecoin-Kult geht weiter: Dogecoin und Shiba Inu an der Spitze

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.