Krypto News

Weitere “schlafende Bitcoins” aus dem Jahr 2012 tauchen mit einer Übertragung von 6 Millionen Dollar auf

Schlafender Riese erwacht mit 6 Millionen Dollar Bitcoin-Transfer nach 11 Jahren

Letzten Monat wurden 19 verschiedene Bitcoin-Adressen aus dem Jahr 2012 aktiviert und bewegten Coins, die über 11 Jahre lang unberührt geblieben waren. Blicken wir auf diesen Monat, so haben wir bereits vier solcher Transfers aus dem Jahr 2012 gesehen. An diesem Sonntag, bei den Blockhöhen 811.239 und 811.244, wurden zusammen 227 BTC von zwei Adressen aus diesem Jahrgang übertragen. Dies entspricht einer Summe von 6,34 Millionen Dollar zum aktuellen Bitcoin-Wechselkurs.

Kontinuität der Bitcoin-Überträge alter Adressen im Oktober 2023

Die Übertragung von alten Bitcoins setzt sich im Oktober 2023 fort, nach einer interessanten Reihe von Transaktionen am 4. und 6. Oktober. An diesen Daten wurden 86 Adressen aus dem Jahr 2014 übertragen, insgesamt 860 Bitcoins. Eine Adresse aus dem Jahr 2013 verschob 504,99 Bitcoins und zwei Adressen aus dem Jahr 2012 übertrugen insgesamt 426 BTC.

Am Sonntag, dem 8. Oktober 2023, entdeckte btc.parser.com zwei weitere interessante Transaktionen, die zusammen 227 BTC im Wert von 6,34 Millionen Dollar verschoben. Die erste Transaktion stammte von einer Adresse, die 15 BTC bei Blockhöhe 811.239 übertrug.

Die empfangende Brieftasche mit dem Namen “1HpLD” erzielte von Blockchair.com eine “bescheidene” Datenschutznote. Blicken wir zurück in die Vergangenheit, wurde diese Wallet erstmals am 26. April 2012 aktiviert. Nachdem die Mittel von dieser ehemals ruhenden Adresse gesichert wurden, fanden sie ihr neues Zuhause in einer P2SH (Pay to Script Hash) Adresse.

Nur fünf Blockbelohnungen später, bei Blockhöhe 811.244, wechselten 212 BTC den Besitzer. Diese Bewegung stammte von der Adresse “1P955”, die am 24. Oktober 2012 erstellt wurde, und diese Münzen wurden ebenfalls in eine andere Wallet verschoben. Aber hier ist die Überraschung: Die 212 BTC landeten nicht in einer P2SH-Adresse, sondern in einer anderen Legacy-Adresse namens “144f9”.

Siehe auch  Nach der genauen Vorhersage des Zusammenbruchs im Jahr 2022 sagt der Milliardär Chamath Palihapitiya, dass Smart Money kauft, da der psychologische Wendepunkt eintrifft

Diese Übertragung schnitt auch in Bezug auf den Datenschutz nicht gut ab und erhielt von Blockchair.com eine Datenschutznote “gering” aufgrund wiederholter Adressauftritte in den Eingaben. Diese spezifischen Transfers des Sonntags bringen die Gesamtzahl der 2012er Transaktionen in diesem Monat auf vier. Bei genauerem Hinsehen wurden von diesen vier Oktober-Transfers aus Wallets des Jahres 2012 653 Bitcoin – ein Schatz im Wert von 18,25 Millionen Dollar heute – nach 11 Jahren Ruhe geweckt.

Während es im Oktober 2023 keine Transferaktionen von den Adressen aus dem Jahr 2010 gab, erlebte eine antike Transaktion aus dem Jahr 2011 am 4. Oktober eine Aktivität im Ledger. Die Adresse “1CrcX”, erstellt am 8. August 2012, wurde wiederbelebt und übertrug 12,98 BTC.

Auch wenn es nicht nach viel klingt, denken Sie daran, dass dies Vintage-Bitcoin ist und immer noch zu respektablen 362.781 Dollar zu aktuellen Kursen bewertet wird. Um das Ganze in Perspektive zu setzen, an dem Tag, an dem dieser Bestand erstellt wurde, betrug er nur 144 Dollar, als der BTC mit 11,10 Dollar pro Einheit zu Beginn des Bitcoin-Bullenlaufs im Jahr 2012 gehandelt wurde.

Die Monate vergehen und bringen alle ihre eigenen faszinierenden Ausgaben aus der goldenen Ära des Bitcoins mit sich. Dennoch nimmt die Anzahl der 2010er Transaktionen ab. Das letzte Mal, dass ein solches Relikt vor 55 Tagen aktiv wurde, war am 14. August 2023, bei Blockhöhe 803.135, und es war kein kleines Gerücht, sondern eine laute Aussage: eine enorme Übertragung von 1.005 Bitcoins in einem einzigen Rutsch.

Was denken Sie über die aufgewachten 2012 Bitcoin-Wallets im Oktober? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.