Bitcoin NewsKrypto News

Wird die Bitcoin-Volatilität anhalten? Diese Kennzahlen sagen Ja

Bitcoin steht vor einer möglichen erhöhten Volatilität, da das offene Interesse und die geschätzte Verschuldungsquote weiterhin hoch sind. Das Open Interest bezieht sich auf den Gesamtbetrag der Bitcoin-Futures-Kontrakte, die an allen Derivatebörsen offen sind. Ein Anstieg dieser Kennzahl deutet darauf hin, dass mehr Positionen auf dem Terminmarkt eröffnet werden, während ein Rückgang darauf hindeutet, dass einige Positionen geschlossen oder liquidiert wurden. Die geschätzte Verschuldungsquote misst das Verhältnis zwischen dem Open Interest und der Derivate-Devisenreserve. Eine hohe Verschuldungsquote kann das Risiko von Liquidationen erhöhen und somit zu hoher Volatilität führen.

Es wurde beobachtet, dass sowohl das Open Interest als auch die geschätzte Verschuldungsquote in den letzten Tagen hohe Werte aufweisen, kurz bevor Bitcoin einen starken Preisverfall erlebte. Während es aufgrund der Liquidationen zu einem Rückgang der offenen Positionen kam, blieb die Verschuldungsquote nahezu unverändert und stieg sogar weiter an. Dies deutet darauf hin, dass Benutzer neue Positionen mit höheren Hebelwirkungen eröffnet haben.

Aufgrund dieser Erholung des Open Interest und des Anstiegs der Verschuldungsquote ist es wahrscheinlich, dass der Bitcoin-Preis in naher Zukunft stärker schwanken wird. Eine solche Volatilität kann in beiden Richtungen auftreten, wobei die Seite des Marktes mit weniger Verträgen wahrscheinlicher ist. Die Finanzierungsraten, die anzeigen, ob die Long- oder Short-Positionen dominieren, waren positiv, sind jedoch nach den jüngsten Long-Liquidationen negativ geworden, was darauf hindeutet, dass ein Liquidationsereignis mit Beteiligung der Shorts wahrscheinlicher ist.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin bei rund 28.500 US-Dollar gehandelt, was einem Rückgang von 3 % in der letzten Woche entspricht. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Bitcoin-Preis angesichts der hohen Volatilität entwickeln wird. Investoren und Händler sollten sich auf mögliche Preisänderungen vorbereiten und das Marktgeschehen genau beobachten.

Siehe auch  Krypto-Geldautomaten-Betreiber Bitcoin Depot geht über 885 Millionen Dollar SPAC-Deal an die Börse

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.