Bitcoin NewsKrypto News

Wird dieser politische Deal in den USA Bitcoin und Kryptowährungen retten?

In den Vereinigten Staaten wird derzeit über die Anhebung der Schuldenobergrenze der Regierung in Höhe von 31,4 Billionen US-Dollar debattiert. Obwohl es in der Vergangenheit immer wieder zu Spannungen kam, scheint es wahrscheinlich zu sein, dass die Politiker eine Einigung erzielen und die Schuldenobergrenze für weitere zwei Jahre anheben werden.

Im Rahmen dieser Debatte wurden Berichte darüber veröffentlicht, dass es zu Kürzungen anderer Sektoren kommen wird und dass die Biden-Regierung den Internal Revenue Service nicht finanzieren wird, um die Steuereintreibung anzukurbeln. Stattdessen wird der Fokus auf der Einstellung von Wirtschaftsprüfern und der Ansprache wohlhabender Bürger liegen. Es gibt jedoch Bedenken, dass das Finanzministerium und die Regierung ihren Verpflichtungen nicht nachkommen werden.

Während dieser Debatte bleibt der Preis von Bitcoin stabil, aber niedriger als die psychologische 30.000-Dollar-Marke. Bitcoin hat sich jedoch seit den starken Verlusten Mitte dieser Woche erholt. Einige Spekulanten sehen die Möglichkeit, dass die BTC-Preise steigen könnten, wenn es zu einem Zahlungsausfall kommt, der durch Uneinigkeit der Politiker verursacht wird. Auf der anderen Seite könnte ein Einigungsergebnis Vertrauen in die Wirtschaft signalisieren und den USD stärken, was möglicherweise die Gewinne der Bitcoin-Bullen zunichte machen könnte.

Trotz der aktuellen makroökonomischen Ereignisse und der bevorstehenden Halbierung im nächsten Jahr bleibt die Krypto-Community optimistisch in Bezug auf Bitcoin. Die US-Notenbank könnte die Zinserhöhungen verlangsamen, was die Rohstoff- und Wertpapiermärkte unterstützen würde. Gleichzeitig könnte der erwartete Angebotsschock nach der Halbierung der Bitcoin-Miner-Belohnungen die Preise weiter in die Höhe treiben. Wenn man vergangene Preisbewegungen nutzt, um zukünftige Entwicklungen vorherzusagen, sehen die Aussichten für BTC positiv aus. Ein ähnliches Muster könnte sich bis 2024 wiederholen, wenn die Bitcoin-Halbierung stattfindet.

Siehe auch  Wenig bekannt Ethereum Der Rivale steigt in einer Woche um 49 %, da die Bitcoin- und Krypto-Märkte korrigieren

Alles in allem bleibt die Zukunft von Bitcoin unsicher, aber viele Spekulanten sind optimistisch, dass die Preise langfristig steigen werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.