Krypto News

Worldcoin startet World App zur Stärkung dezentraler Identität und Finanzierung für die Massenadoption – Bitcoin Nachrichten.

Die Worldcoin-Initiative hat kürzlich die World App vorgestellt, die als Ergänzung zur Veröffentlichung von World ID dient. Das Ziel der Anwendung besteht darin, dezentralisierte Identitäten und Finanzen zu demokratisieren, indem World ID genutzt wird, um Nutzern das Einloggen auf verschiedenen Websites, Kryptowährungsanwendungen und das Teilen persönlicher Daten in einer datenschutzorientierten Art und Weise zu ermöglichen.

Die Worldcoin-Initiative hat die World ID als Identifikationsprotokoll vorgestellt, welches auf der Iriserkennung beruht und angeblich auf KI-Manipulation widersteht. Das Projekt verwendet sogenannte Zero-Knowledge-Proofs (ZK-Proofs), die mit biometrischen Datenscans verknüpft sind. Die neue World App soll eine Kryptowallet enthalten, die sowohl den Worldcoin-Token (der noch nicht gestartet wurde) als auch Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) unterstützt.

Die Ankündigung offenbarte, dass bereits über 1,5 Millionen Menschen die Betaphase der World App mitgemacht haben und die App nun in mehr als 80 Ländern erhältlich ist. Dieser erste Start wird als Phase I bezeichnet, und Pläne zur Erweiterung der Anwendung zu einem umfassenden Toolkit in der Zukunft sind in Arbeit. Das ultimative Ziel der Initiative ist es, ein bedingungsloses Grundeinkommen (UBI) an verifizierte Nutzer auszuzahlen.

Die minimalistisch gestaltete World App enthält alle wesentlichen Funktionen von Worldcoin und Ethereum. Bei der Ankündigung hatte das Projekt zunächst aufgrund der irisscanning-Komponente Kontroversen ausgelöst, und ehemaliger NSA-Mitarbeiter und Whistleblower Edward Snowden hatte das Projekt kritisiert.

Die Erfassung von Iris-Scans könnte eine potenzielle Bedrohung für die persönliche Autonomie darstellen, wenn sie für nicht-konsensuelle Überwachung genutzt wird. Es besteht die Besorgnis über das Potenzial für Ausbeutung, Selbstläufer und Missbrauch biometrischer Daten durch private Unternehmen und Regierungen. Biometrische Informationen sind hoch persönlich und einzigartig für jeden einzelnen, im Gegensatz zu Passwörtern oder PINs, die im Falle einer Kompromittierung geändert werden können.

Siehe auch  Krypto-Märkte erleben explosiven Effekt der ersten Woche des Jahres im Januar: Ökonom Alex Kruger

Die World App ist auf beiden Betriebssystemen iOS und Android verfügbar und wurde von Tools For Humanity (TFH), einem Technologie-Unternehmen, welches darauf abzielt, ein gerechteres Wirtschaftssystem zu schaffen, entwickelt. Laut der TFH-Webseite widmet sich das Unternehmen der Verwendung der Worldcoin-Technologie, um dieses Ziel zu erreichen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.