AnalysenDataKrypto NewsRipple (XRP) NewsStrongXrp

„XRP erreicht 589 US-Dollar“: Wie ein gefälschter Simpsons-Screenshot Ripple-Bullen täuschte

Mehrere Krypto-Medien berichteten über einen bearbeiteten Simpsons-Screenshot, der vorhersagt, dass XRP bis Ende des Jahres 589 US-Dollar erreichen würde.

Die zentralen Thesen: Ein virales Bild von Bart Simpson, das die zukünftige Preisentwicklung von XRP „vorhersagt“, verbreitet sich in den sozialen Medien, doch das Bild ist nicht authentisch. Die Simpsons sind bekannt dafür, in der Serienwelt mehrere bemerkenswerte Weltereignisse vorherzusagen, bevor diese schließlich in der realen Welt eintreten. Das Bild stammt aus dem Jahr 2020, erschien jedoch nie in der Zeichentrickserie von FOX.

Obwohl die Simpsons-Autoren der Kryptowährung 2020 eine Episode widmeten, existiert die XRP-Preisvorhersage nicht.

Ripple Bullen werden verwirrt

Eine Fälschung Simpsons Screenshot hat bescheiden ausgetrickst Ripple Investoren.

Ein Standbild, das Bart Simpson zeigt, wie er „XRP to hit $589+ by EOY“ auf die Tafel seiner Schule kritzelt, machte diese Woche wieder die Runde in den sozialen Medien. Diejenigen, die das Bild teilen, haben es jedoch versäumt, seine Echtheit zu überprüfen.

Mehrere Krypto-Medien, YouTube-Videos und Reddit-Beiträge haben den gefälschten Screenshot fälschlicherweise als eine weitere der berühmten Vorhersagen der Show zitiert.

Screenshot der gefälschten XRP-Vorhersage

Screenshot der gefälschten XRP-Vorhersage

Die Simpsons hat in seinen 34 Spielzeiten wiederholt Schlagzeilen gemacht, weil er scheinbar Großereignisse vorhersagte. Zu den bemerkenswerten Prognosen gehören die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten im Jahr 2016 und die Übernahme von 20th Century Fox durch Disney im Jahr 2017.

Obwohl die Bart-Tafelsequenz eine Hauptstütze des Vorspanns der Show ist, ist die XRP-Vorhersage tatsächlich ein bearbeiteter Screenshot und wurde nie zu Beginn einer der 729 Folgen der Show ausgestrahlt.

Der gefälschte Screenshot stammt aus dem Jahr 2020, als ein YouTube-Kanal namens „XRP Talk and Speculation“ ihn in einem Video-Thumbnail verwendete. Über ein Jahr später gab der Twitter-Account für Gespräche und Spekulationen von XRP zu, dass sie den Screenshot speziell für eines ihrer Videos erstellt hatten. Der Tweet blieb jedoch weitgehend unbemerkt, sodass sich die Fehlinformationen rund um das gefälschte Bild verbreiten konnten.

Zufälligerweise erstellten Die Simpsons etwa zur gleichen Zeit, als der gefälschte Screenshot auftauchte, eine Episode, die der Kryptowährung gewidmet war. Am 23. Februar 2020 wurde „Frinkcoin“ im Fox-Netzwerk ausgestrahlt und konzentriert sich auf eine der langjährigen Figuren der Show, Professor Frink, der seine Kryptowährung kreiert.

Trotz der Krypto-Verbindung enthält der Vorspann dieser Episode keine Tafelsequenz, in der Bart eine XRP-Preisvorhersage macht.

Ripple Labs und sein XRP-Token haben diese Woche dank neuer Entwicklungen im Fall der Securities and Exchange Commission gegen das Unternehmen die Schlagzeilen im Krypto-Raum dominiert. Ripple und die SEC haben ein summarisches Urteil gefordert, was bedeutet, dass der Fall nicht vor Gericht geht und stattdessen von seiner Richterin Analisa Torres entschieden wird. Ripple CEO Brad Garlinghouse erschien auch auf Fox Business, nannte die Aufsichtsbehörde „Kuckuck für Kakao-Puffs“ und drückte seine Überzeugung aus Ripple würde den Fall gewinnen.

Als Reaktion darauf stieg der XRP-Token um mehr als 50 %, was zeigt, dass der Markt Garlinghouses Glauben an einen Gewinn teilt Ripple. Seitdem hat der Token jedoch den größten Teil seiner Gewinne wieder eingebüßt, wahrscheinlich aufgrund der sich verschlechternden makroökonomischen Situation, die Risikoanlagen wie Kryptowährungen betrifft.

Eine Entscheidung darüber, ob RippleDer XRP-Token-Verkauf 2018 war ein nicht registriertes Wertpapierangebot, das bis Mitte Dezember erwartet wird.

Siehe auch  Der Bitcoin-Preis steht vor einer großen Herausforderung – Können Bullen BTC auf 37.000 US-Dollar schicken?

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.