Krypto NewsRipple (XRP) NewsShared

XRP kann den Widerstand bei 0,7 USD nicht überwinden, was kommt als nächstes?

XRP/USD – XRP bleibt im Kanal für fallende Preise im Juni.

Wichtige Supportstufen: 0,6 $, 0,556 $, 0,5 $.
Wichtige Widerstandsstufen: 0,7 $, 0,72 $, 0,781 $.

XRP ist diese Woche um 5% gesunken, da es Schwierigkeiten hat, den 20-Tage-MA nahe 0,7 USD zu durchbrechen. Es handelt auch innerhalb eines Kanals für fallende Kurse, der Anfang Juni eingerichtet wurde. Jedes Mal, wenn XRP versuchte, den Preiskanal zu durchbrechen, lehnte die Obergrenze dies ab.

Das Volumen für XRP bleibt niedrig, und eine Erhöhung des Volumens wäre erforderlich, damit XRP den kombinierten Widerstand bei 0,7 US-Dollar brechen kann. Es müsste den fallenden Kurskanal durchbrechen und wieder über 1 USD drücken, bevor es wieder zinsbullisch wird.

Nichtsdestotrotz sollte der Ausbruch des Kanals innerhalb der nächsten Tage erfolgen. Andernfalls würde XRP die kurzfristig steigende Trendlinie durchbrechen und wieder unter 0,5 USD fallen.

XRP/USD-Tageschart. TradingView.

XRP-USD Kurzfristige Preisvorhersage

Wenn die Bären die steigende Trendlinie durchbrechen, liegt die erste Unterstützung mit Blick auf die Zukunft bei 0,6 USD. Es folgen 0,556 USD (Hochs von 2019), 0,5 USD und 0,478 USD (unterer Kanalwinkel).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 0,7 USD (nahe dem 20-Tage-MA). Es folgen 0,72 $ (200-Tage-MA), 0,781 $ (bärisches 0,236 Fib-Retracement) und 0,8282 $ (2020-Hoch & 50-Tage-MA).

Der RSI zeigt ein abnehmendes rückläufiges Momentum, während er über 40 liegt, aber die Käufer können immer noch kein Momentum aufbauen. Daher müsste er für einen Ausbruch aus dem fallenden Kurskanal über 50 steigen.

XRP/BTC – Bären bleiben unter der fallenden Trendlinie im Juni

Wichtige Supportstufen: 1900 SA, 1800 SA, 1660 SA.
Wichtige Widerstandsstufen: 2000 SAT, 2120 SAT, 2250 SAT.

Siehe auch  Umetaworld gibt neue Website und App-Launch bekannt

Gegen BTC schafft es XRP weiterhin nicht, 2000 SAT zu knacken. Der dortige Widerstand wird durch den 20-Tage-MA und eine Anfang Juni festgelegte fallende Trendlinie gebildet.

Seit Juli handelte XRP seitwärts in einer sehr engen Spanne zwischen 2000 SAT und 1900 SAT. Es müsste diese Spanne durchbrechen, um dem Markt die nächste Richtung vorzugeben.

xrpbtc-jul7-min
XRP/BTC-Tageschart. TradingView.

XRP-BTC Kurzfristige Preisvorhersage

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützung nach unten bei 1900 SAT (Tief Juli 2020). Es folgen 1800 SAT, 1660 SAT (Minus 1,618 Fib Extension & 200-Tage MA) und 1550 SAT (November 2020 Tiefststände).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei SAT 2000 (20-Tage-MA & fallende Juni-Trendlinie). Es folgen 2120 SAT (bärisch .236 Fib), 2250 SAT (100-Tage-MA) und 2425 SAT (bärisch .382 Fib & 50-Tage-MA).

Der RSI ist flach bei 40, was auf ein schwaches rückläufiges Momentum hindeutet. Es müsste einen Aufwärtstrend sehen, bevor XRP 2000 SAT durchdringen kann.

.Artikel in englischer Sprache auf <a href="/ripple-price-analysis-xrp-unable-to-overcome-resistance-at-0-7-whats-next/" target="_blank" rel="nofollow noopener">cryptopotato</a>.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.