Bitcoin NewsCoinFlowFontKrypto NewsRipple (XRP) NewsXrp

XRP wird während der Marktunsicherheit in Rot gehandelt

Von der SEC bekämpfte XRP handelt im roten Bereich, obwohl andere Top-Münzen erhebliche Gewinne verzeichnen, da der Kryptomarkt endlich etwas Luft bekommt. Der Oktober begann für Top-Coins holprig, obwohl der Monat als günstig für den Markt bekannt war. Die meisten Top-Münzen wurden im roten Bereich gehandelt, während andere, einschließlich XRP, unter massiver Volatilität litten.

Der Uptober-Geist schien am Vortag auf XRP zu fallen, als es einige Gewinne verzeichnete. Die Dynamik hielt jedoch nicht lange an, da XRP in den letzten 24 Stunden um 1,44 % gefallen ist. Dank der optimistischen Nachrichten aus dem laufenden Fall bei der SEC gibt es noch Hoffnung für XRP. Mit mehr Unternehmen, die sich als anmelden amicus curiaekönnten die Bullen diesen Vorteil nutzen, um den XRP-Preis weiter nach oben zu treiben.

XRP wird in einer schwierigen Woche rot gehandelt

Der Kryptowährungsmarkt hatte einen holprigen Start in die Woche. Aber während die meisten Top-Coins messbare Turnarounds erlebt haben, wurde XRP zurückgelassen. XRP wird derzeit bei 0,45 $ gehandelt, was einem Rückgang von etwa 1,44 % gegenüber dem gestrigen Schlusskurs entspricht. Dies trägt zu seinem groben 7-Tages-Chart bei, in dem XRP fast 5,17 % verliert.

Der tägliche Verlust von XRP ist immer noch ein Zeichen dafür, dass die Bären noch nicht aufgegeben haben. Bis Ende des Monats könnte es noch Kämpfe geben. Wenn es jedoch gute Nachrichten in der Pipeline gibt, werden wir sehen, dass XRP weiter höher klettert.

XRP fällt auf die Unterstützungslinie von 0,45 $ zurück

XRP versuchte am Tag zuvor, neue Widerstandslinien zu testen, fiel aber auf sein Unterstützungsniveau von 0,45 $ zurück. Das coin testete gestern 0,47 $, das erste Mal seit letztem Donnerstag, dass es dieses Niveau erreichte. Der Durchbruch gelang ihm jedoch nicht, stattdessen fiel er auf 0,45 $ zurück.

XRPUSDXRP wird derzeit um 0,46 $ gehandelt. | Quelle: XRPUSD-Preischart von TradingView.com

Siehe auch  David Hirsch tritt nach 9 Jahren bei der SEC zurück: Ripple-Fall vor neuem Kapitel?

Widerstand ist trotz des Ausbruchs über die Trendlinie hinaus immer noch vorhanden

Kurz vor Redaktionsschluss wurde der Trendlinienwiderstand (weiß) der letzten 10 Tage durchbrochen. Aber der Bereich von $0,45 war kurzfristig eine beeindruckende Zone der Unterstützung und des Widerstands. Auch die kurzfristige Struktur des Marktes war korrekturbedürftig.

Trotzdem ist der RSI-Wert über 50 gestiegen, was darauf hindeutet, dass die relative Stärke zunimmt. Zufälligerweise ist der Indikator Chaikin Money Flow (CMF) seit über einer Woche positiv. Dies deutete darauf hin, dass in kürzeren Zeitabständen ein erheblicher Kapitaleinsatz beobachtet wurde.

Auf dem Tages-Chart blieb die Marktstruktur bullisch. Aber wenn der Markt den Tag bei weniger als 0,44 $ beendet, würde sich das ändern. Die Höchststände für XRP zwischen Mai und September lagen bei der Marke von 0,422 $. Daher kann eine Rückkehr in diese Zone eine starke zinsbullische Reaktion auslösen. Wenn Bitcoin jedoch einen starken Rückgang unter 18,6.000 $ hätte, würde der Wert von XRP mit Sicherheit auch unter 0,42 $ fallen. Vor diesem Hintergrund ist der Preis der coin könnte allmählich nach unten driften und in den kommenden Wochen möglicherweise 0,34 $ erreichen.

Vorgestelltes Bild von Pixabay und Diagramm von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.