ConvergenceKrypto NewsRipple NewsXrp

XRP zeigt bärisches Chartmuster – wohin könnte der Preis als nächstes steigen?

XRP erfährt starke Volatilität und fällt unter 0,50 $
In den letzten 48 Stunden hat der Preis von XRP erhebliche Schwankungen erlebt und ist unter die Marke von 0,50 $ gefallen. Dies hat die Aufmerksamkeit des Kryptomarktes auf sich gezogen, da die Securities and Exchange Commission (SEC) eine Klage gegen Ripple eingereicht hat.

SEC-Hinman-Dokumente lösen Untersuchung aus
Das Auftauchen der Hinman-Dokumente hat zu Untersuchungen über die Vorgehensweise der Securities and Exchange Commission geführt. Obwohl XRP zu Beginn des Jahres eine positive Preisentwicklung verzeichnete, stand der Altcoin aufgrund der anhaltenden Marktschwankungen vor Herausforderungen. Dies führte zu einem Durchbruch unter wichtige Unterstützungsniveaus.

XRP erleidet Verluste in den letzten 24 Stunden
In den letzten 24 Stunden verzeichnete XRP einen Rückgang von fast 7 %. Auf dem Wochen-Chart gab es einen Rückgang von 8 %. Sowohl die Nachfrage als auch die Akkumulation des Vermögenswerts blieben gering, was auf einen vorherrschenden Abwärtstrend hinweist. Der Angstindex auf dem Markt bleibt hoch und trägt zu einem Rückgang des Anlegervertrauens bei.

Möglicher Wertverlust für XRP
Wenn es XRP nicht gelingt, die Marke von 0,50 $ zu überschreiten, könnte dies zu einem erheblichen Wertverlust während der nächsten Handelssitzung führen. Der Rückgang der Marktkapitalisierung des Altcoins verstärkt zudem die schwache Kaufkraft, die sich im Diagramm widerspiegelt.

Ein-Tages-Chart-Analyse
Auf dem Ein-Tages-Chart wurde XRP zum Zeitpunkt dieses Artikels bei 0,47 $ gehandelt. Nach der Ablehnung bei 0,50 $ folgte ein Abwärtstrend. Bei 0,50 $ stieß der Altcoin auf Widerstand, und es wird erwartet, dass er bei 0,55 $ auf noch stärkeren Widerstand stoßen könnte. Wenn der Preis nicht über 0,55 US-Dollar steigt, wird er voraussichtlich auf das lokale Unterstützungsniveau von 0,46 US-Dollar und möglicherweise weiter auf 0,43 US-Dollar fallen. Ein rückläufiges Double-Top-Muster deutet auf eine mögliche Umkehr des Preistrends hin, während das Handelsvolumen von XRP gesunken ist, was auf die Kontrolle der Verkäufer über den Vermögenswert hinweist.

Siehe auch  Ist Ethereum ein Wertpapier? SEC-Vorsitzender Gary Gensler vermeidet eine direkte Antwort

Technische Analyse
Der Relative Strength Index (RSI) fiel unter die Halblinie, was auf einen Nachfragerückgang hinweist. XRP fiel unter den 20-Simple Moving Average (SMA), was auf geringe Nachfrage und die Kontrolle der Verkäufer über den Markt hinweist. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Altcoin bei einem Handel nahe 0,50 $ den Preis über die 20-SMA-Linie steigen lassen kann, was auf eine Wiederbelebung der Nachfrage hinweisen würde.

Weitere technische Indikatoren signalisieren Verkaufsdruck für XRP, darunter rote Histogramme im Moving Average Convergence Divergence (MACD) und die Ausweitung der Bollinger-Bänder, was auf erhöhte Volatilität und potenzielle Preisschwankungen in naher Zukunft hindeutet.

Dieser Artikel wurde verfasst und basiert auf Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Der Markt für Kryptowährungen ist jedoch äußerst volatil und kann sich schnell verändern. Leser sollten ihre eigenen Recherchen durchführen und sich bei Anlageentscheidungen nicht ausschließlich auf diesen Artikel verlassen.

Mehr XRP News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.