DataKrypto NewsLink

Zetly stellt eine aufregende All-in-One-Plattform für den Sport vor

                                                            Die Welt wird digital und es gibt keine zwei Möglichkeiten daran vorbei.  Mit dem Vordringen von Konzepten wie dem Metaverse stehen viele Branchen vor kolossalen Veränderungen, und die Sportindustrie ist da keine Ausnahme.

Zetly ist ein polnisch-estnisches Technologie-Startup, dessen Hauptziel es ist, die weltweit führende digitale All-in-One-Plattform für Sportler, Vereine, Verbände und Fans aufzubauen.

Die Hauptziele des Projekts sind es, Vereinen und Verbänden zu ermöglichen, neue Einnahmequellen zu erschließen, indem sie ihre interne Währung – Vereinsmarken – ausgeben. Dies würde es ihnen auch ermöglichen, neue und zeitgemäße Geschäftsstrategien zu entwickeln, die auf verschiedenen Mitteln zur Einbindung der Fangemeinde basieren. Eines der wichtigsten Elemente der Plattform ist Bildung und Gemeinschaftsbildung. Dies ermöglicht die Förderung von Superfans und erhöht gleichzeitig die digitale Gesamtreichweite von Vereinen, Sportorganisationen und Sportlern.

Zu diesem Thema sprach Michal Glijer, Gründer und CEO von Zetly, der sagte:

„Wir wollen allen Teilnehmern des Sportmarktes eine gleichberechtigte Teilhabe an der Co-Creation der digitalen Wirtschaft ermöglichen, unabhängig von ihrer Größe, ihrem Entwicklungsstand und ihren Ressourcen. Zetly möchte den Austausch und Handel von Sammlerstücken erleichtern, indem es digitale Technologien einsetzt und neue digitale Produkte für den Sport entwickelt. Für alle Fans wird Zetly mit NFT einen Marktplatz für digitale Inhalte aufbauen, der es ihnen ermöglicht, neue, zusätzliche Einnahmen zu generieren und gleichzeitig ihre Urheber- und Eigentumsrechte durch digitale Zertifikate zu sichern.“

Ein Multi-Modul-Ansatz

Das Team hinter Zetly versteht die komplexen Notwendigkeiten digitaler Gemeinschaften und verfolgt einen abgestuften Ansatz mit mehreren Modulen, bei dem das Zetly Wallet im Mittelpunkt steht. Dadurch wird jeder in der Lage sein, Finanztransaktionen auf der Plattform durchzuführen.

Das Grundmodul der Plattform ist das Zetly Sport Module. Es ist Sportfans und Vereinen gewidmet. Auf der einen Seite – für Vereine – wird das Modul die Grundlage für die Ausgabe ihrer Utility-Token sein, die gegen ZET-Token getauscht werden. Darüber hinaus können Club-Token für Sonderangebote mit verschiedenen Prämien, digitalen Sammlerstücken, Club-Produkten sowie Stimm- und Einflussrechten eingelöst werden.

Darüber hinaus wird das Modul auch einen Club-Token-Austauschmarkt ermöglichen, und der Wert dieser Token wird von vielen Faktoren abhängen, einschließlich des Erfolgs des Teams.

Zetly stellt eine aufregende All-in-One-Plattform für den Sport vor, Krypto News Aktuell

Einen Schritt weiter gehen

Neben den ersten beiden Modulen wird auf der Plattform auch das Zetly NFT Creator-Modul eingeführt. Dazu sagte Glijer:

„Diese Lösung richtet sich in erster Linie an Fans und alle, die sich für die NFT-Technologie interessieren. Dank dieses Moduls können Plattformbenutzer digitale Inhalte in Form von NFT erstellen und verkaufen. Es ist eine Lösung für alle, die ihr Leben und ihre Emotionen teilen möchten.“

In Zukunft wird das Zetly Collectibles-Modul es Benutzern ermöglichen, einzigartige digitale Assets zu kaufen, zu besitzen und zu übertragen, die mit ihren entsprechenden verknüpft werden nicht fungibles Token (NFT). Der Verkauf digitaler Sammlungen erweitert die Einnahmequellen der teilnehmenden Clubs. Darüber hinaus bietet es auch die Möglichkeit, persönliche Marken zu fördern.

Zetly Crowd hingegen ist das Crowdfunding-Modul, das Menschen, die eine Finanzierung suchen, mit engagierten Fans und Unterstützern zusammenbringt.

Abgesehen davon wird Zetly auch ein spezielles und autonomes Sportzentrum schaffen. Es wird in Form eines White Labels sein – einer Anwendung, die mit einer Reihe von Funktionen mit einem dedizierten CMS-System ausgestattet ist, das die Verwaltung der Kommunikation zwischen allen Beteiligten ermöglichen würde.

„Dank dieser Lösungen können Vereine eine intelligente Arena mit einem Ticketverkaufssystem auf Basis des NFT, Tokens als Zahlungsmittel im Fanshop und Tokens bauen, dank denen Fans kostenlos abstimmen und teilnehmen können wichtige Ereignisse im Vereinsleben. Solche Aktivitäten ermöglichen den Aufbau einer noch größeren Gemeinschaft um die Clubs herum. Zetly bietet Ligen und Vereinen auch die im Hub verfügbaren Tools, um die Aktivitäten von Liga-Sponsoren und Fans zu fördern und zu verstärken.“ – Sagte der CEO.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.