Enjin (ENJ)

Was ist Enjin? (ENJ)

Enjin ist eine Software, die Entwicklern die Möglichkeit gibt, virtuelle Güter auf der Ethereum-Blockchain zu erstellen und zu verwalten . 

Die Idee ist, dass Enjin durch den Einsatz von Blockchain-Technologie zur Verwaltung von Spielgegenständen über viele verschiedene Eigenschaften hinweg dazu beitragen kann, die hohen Gebühren und Betrugsfälle zu reduzieren, die den Transfer von virtuellen Spielwaren und Sammlerstücken geplagt haben. 

Um dieses Ziel zu erreichen, hat Enjin Software Development Kits (SDKs) veröffentlicht, mit denen Benutzer sowohl digitale Assets auf Ethereum erstellen als auch in Spiele und Apps integrieren können. 

Jedes geprägte Asset kann an die gewünschte Plattform angepasst und in einem Smart Contract festgehalten werden, wodurch die Artikel die Vorteile der Kryptowährung, nämlich Geschwindigkeit, Kosten und Sicherheit, erhalten.

Von zentraler Bedeutung für die Verwaltung der digitalen Assets auf seiner Plattform ist ENJ, die Kryptowährung von Enjin, und jedem auf Enjin erstellten In-Game-Objekt wird ein Wert in ENJ zugewiesen.

Wenn Sie mit dem Projekt Schritt halten möchten, hält Enjin die Benutzer über seine offizielle Website und seinen Blog über den Status seiner Roadmap auf dem Laufenden.

Wer hat Enjin erschaffen?

Enjin ist ein gewinnorientiertes Unternehmen, das 2009 von den Mitbegründern Maxim Blagov und Witek Radomski gegründet und als Community-Gaming-Plattform entwickelt wurde.

Im Jahr 2017 startete Enjin ein Initial Coin Offering (ICO), bei dem durch den Verkauf von ENJ-Tokens rund 18,9 Millionen US-Dollar eingenommen wurden, um seine neue Blockchain aufzubauen. Enjin ging 2018 live.

Wie funktioniert Enjin?

Der Hauptanwendungsfall von Enjin besteht darin, Benutzern die Verwaltung und Speicherung virtueller Güter für Spiele zu ermöglichen.

Diese können von Spielwährungen bis hin zu Token reichen, die einzigartige Spielgegenstände wie Schwerter oder Zubehör für Charaktere darstellen.

Um Gegenstände im Spiel zu erstellen und zu zerstören, führen Entwickler die folgenden fünf Schritte aus:

  • Akquisition – Entwickler kaufen ENJ
  • Prägen – Entwickler entwerfen In-Game-Gegenstände mit dem gekauften ENJ
  • Gaming – Spieler erwerben Token und verwenden sie im Spiel für verschiedene Funktionen
  • Trading – Spieler tauschen Token untereinander
  • Schmelzen – Spieler verkaufen Token für ENJ.

Das Enjin-Team hat eine Vielzahl von SDKs entwickelt, um diese Funktionen zu ermöglichen, darunter Kits, die sich auf Wallets und Zahlungsplattformen konzentrieren. (Diese SDKs minimieren die Kosten und die Komplexität der Erstellung virtueller Güter, indem sie allgemeine Funktionalitäten für die Erstellung dieser Artikel anbieten.)

In Verbindung mit seinen SDKs hat Enjin auch Application Programming Interfaces (APIs) entwickelt, um diese Elemente im Spiel bereitzustellen.

Enjin Smart Wallet

Enjin verfügt über eine eigene native Wallet, in der Spieler Gegenstände speichern und handeln können, und die alle Funktionen der Plattform miteinander verbindet.

Die Brieftasche ermöglicht Benutzern:

  1. Bewerten Sie ihr Inventar, damit sie sich mit mehreren Spielen verbinden und ihre Gegenstände auf jeder Plattform verwenden können.
  2. Geschäfte untereinander über die Enjin-Wallet ab, was bedeutet, dass sie Münzen und Gegenstände außerhalb der Spielumgebung handeln können.
  3. Verkaufen Sie ihre digitalen Waren für ENJ.

Warum hat ENJ einen Wert?

ENJ ermöglicht es Entwicklern, Gegenstände für Spielumgebungen auf der Enjin-Plattform zu prägen.

Um virtuelle Güter zu prägen, müssen Entwickler ENJ an einen Smart Contract binden und so dem Gegenstand einen Wert zuweisen. Wenn ein Spieler diese Gegenstände erwirbt, kann er sie in Übereinstimmung mit den ursprünglichen Prägekosten entweder in Spielen verwenden, an andere tauschen oder für ENJ verkaufen.

Beim Verkauf wird ein Artikel zerstört und das ENJ, das im Smart Contract gesperrt war, wird an den Benutzer freigegeben, der den Artikel verkauft hat.

Zu seinem Wert kommt hinzu, dass das Angebot an ENJ wie bei vielen anderen Kryptowährungen begrenzt ist, was bedeutet, dass nur 1 Milliarde ENJ jemals geschaffen werden wird.

Warum sollte ich ENJ kaufen?

Enjin kann für jeden Entwickler von Interesse sein, der neue Arten von In-Game-Assets erstellen möchte, da sie ENJ kaufen müssen, um Assets auf Enjin zu erstellen.

Anleger können ENJ auch von Interesse finden, wenn sie eine transparentere Art der Interaktion mit digitalen Gütern für Spiele nutzen möchten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.