Welt News

Kommentar zur Rettung des VfB Stuttgart: Mehr Sein als Schein notwendig

Der VfB Stuttgart hat es geschafft, sich in der Relegation gegen den HSV zu behaupten und somit den Klassenerhalt zu sichern. Doch es darf nicht vergessen werden, dass die Saison für die Mannschaft alles andere als glatt gelaufen ist.

Der Kommentator George Moissidis weist darauf hin, dass die Stuttgarter in dieser Spielzeit oft die Chance hatten, den Ligaverbleib selbst in die Hand zu nehmen, jedoch oft aufgrund von individuellen Fehlern oder taktischen Schwächen das Feld räumen mussten. Dabei mussten sie vier Trainer durchlaufen, um schließlich den Klassenerhalt zu feiern.

Moissidis beschreibt den aktuellen Kader des VfB Stuttgart als einen "Fuhrpark auf dem Schrottplatz überladener Versprechungen". Die Mannschaft besteht aus Spielern mit der Fähigkeit zu Kurzzeit-Höchstleistungen, jedoch auf Kosten der Gesamtstrecke. Auch das Anforderungsprofil der bisherigen Kadergestaltung, junge Talente zu verpflichten und teuer zu verkaufen, müsse dringend überdacht werden, so der Kommentator.

Dennoch gibt es Hoffnung auf Besserung, insbesondere durch die Verpflichtung von Trainer Sebastian Hoeneß, der genügend Zeit hatte, die Mannschaft kennenzulernen und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. Stuttgart brauche jedoch mehr Substanz und Gegenwart als Zukunft, betont Moissidis.

Insgesamt zeigt der Artikel auf, dass der Klassenerhalt des VfB Stuttgart nur der Anfang sein kann. Der Klub muss sich dringend strukturell verändern, um langfristig erfolgreich zu sein.

Siehe auch  Bitcoin im Westen ist ausverkauft, und jetzt kann nur noch der Globale Süden BTC rettenKürzerer Titelvorschlag:"Bitcoin im Westen ausverkauft: Globale Süden als Rettung?"

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.