GnosisKrypto News

1-Zoll-Protokoll jetzt verfügbar auf Avalanche und Gnosis Chain

                                                            In Fortsetzung seines Strebens nach „den besten Angeboten im gesamten Blockchain-Bereich“ hat das 1-Zoll-Netzwerk die Bereitstellung seiner neuesten Aggregations- und Limit-Order-Protokolle angekündigt Avalanche und Gnosis Chain.

Eroberung des DeFi

Der DEX-Aggregator bezeichnete die neuen Partnerschaften als Fortsetzung seiner Eroberung des DeFi-Raums. In einer Pressemitteilung mit geteilt CryptoPotato, 1inch erklärte, dass es versucht, kostengünstige und schnelle Cross-Chain-Transaktionen anzubieten, und sagte:

„Das 1-Zoll-Aggregationsprotokoll und das 1-Zoll-Limit-Order-Protokoll wurden bereitgestellt Avalanche und Gnosis Chain, früher bekannt als xDai Chain.“

Diese Partnerschaften helfen 1inch, seine Reichweite auf neue Kunden auf diesen beiden Plattformen zu erweitern.
Dank der Zusammenarbeit mit Avalanche, können Benutzer auf mehrere 1-Zoll-Protokolle in der Blockchain des letzteren zugreifen.

Dazu gehören 1inch Limit Order Protocol v2, Aave v2, SushiSwap, Trader Joe und YetiSwap.
Ebenso die Verbindung mit Gnosis Chain ermöglicht Benutzern den Zugriff auf viele der 1-Zoll-Protokolle, einschließlich 1-Zoll-Limit-Order-Protokoll v2, Curve v1, Honeyswap, Levinswap, SushiSwap und wxDai.

Der Mitbegründer von 1inch, Sergei Kunz, sagte: „Das Hauptziel von 1inch ist es, den Benutzern die besten Angebote im gesamten Blockchain-Bereich anzubieten. Um dies zu erreichen, werden 1-Zoll-Protokolle ständig auf neue Ketten erweitert, und die Erweiterung auf Avalanche und Gnosis Chain wird 1-Zoll-Benutzern mehr Optionen für günstige und schnelle Transaktionen bieten.“

Limit-Order-Protokoll v2

1inch veröffentlichte Mitte Dezember 2021 das Limit Order Protocol v2, das den gaslosen Tausch bestimmter Coins in ETH-Token verspricht. Das im Juni 2021 veröffentlichte v1 Limit Order Protocol verzeichnete fast 60.000 Trades im Wert von 3 Milliarden US-Dollar.

Das v2 Limit Order Protocol bringt viele neue Funktionen, vor allem aber Gaseffizienz und Token-Swaps in die ETH.

Siehe auch  Neuseeland startet CBDC-Beratung

175 Millionen US-Dollar Serie-B-Finanzierung

Das beliebte DeFi-Projekt hat kürzlich eine Serie-B-Finanzierung in Höhe von 175 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Es sagte, es wolle die Mittel verwenden, um Dienstleistungen und Versorgungsunternehmen hinzuzufügen, um traditionelle Investoren anzuziehen.

„Während das bestehende DeFi-Publikum weiterhin durch die Bereitstellung hochmoderner Produkte bei Laune gehalten wird, zielt 1inch auch darauf ab, ein Tor für Institutionen zu werden, die Teil des DeFi-Raums sein wollen.“ Kunz äußerte sich zum Abschluss der Förderung.

Tiantian Kullander, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter der Amber Group, die die 175-Millionen-Dollar-Investitionsrunde leitete, erklärte, sein Team sei „beeindruckt“ vom Engagement von 1inch für die Bereitstellung innovativer Produkte. Folglich haben beide Parteien eine abgestimmte Vision, um den „Go-to-Hub für das DeFi-Ökosystem“ aufzubauen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.