Bitcoin NewsCapEthereum NewsKrypto NewsStrong

21Shares enthüllt S&P Risk Controlled Ethereum und Bitcoin-ETPs

Wichtige Erkenntnisse:

  • SPBTC und SPETH werden an der Schweizer Börse SIX gehandelt.
  • Die beiden neuen börsengehandelten Produkte replizieren die Benchmarks der S&P Dow Jones Indizes.
  • Sie zielen auf ein Volatilitätsniveau von 40 % ab, indem sie Vermögenswerte auf den US-Dollar umstellen.

Da der Marktcrash innerhalb weniger Monate 2 Billionen US-Dollar vom Wert aller Kryptowährungen wegwischte, hat 21Shares neue risikoadjustierte Krypto-Anlageprodukte vorgestellt, die auf den Benchmarks von S&P Dow Jones Indices basieren.

Genauer gesagt zielen zwei neue börsengehandelte Produkte (ETP) auf ein Volatilitätsniveau von 40 % ab, indem sie die Vermögenswerte auf den US-Dollar umstellen.

Risikoadjustierte Kryptoanlageprodukte

Beide börsengehandelten Produkte bieten Anlegern Zugang zu den größten Kryptowährungen, Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) und wird an der Schweizer Börse SIX gehandelt.

Insbesondere die SIX Swiss Exchange, die Teil der breiteren SIX Group ist und unter der Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) operiert, ist Europas drittgrößte Börse und ein primärer Kapitalmarkt für Schweizer Wertpapiere.

Die ETPs, die unter den Tickern SPBTC und SPETH gehandelt werden, kombinieren das Engagement in einer volatilen Kryptowährung mit Bargeld, um das Gesamtziel einer moderaten Volatilität zu erreichen.

Dies folgt den Bemühungen des Unternehmens, einen S&P Cryptocurrency Broad Digital Market (BDM) Index einzuführen, der eine Momentaufnahme der Leistung des Kryptowährungsmarktes bietet und mehr als 240 Token umfasst.

Der Index ist Teil einer Erweiterung der kürzlich eingeführten Reihe von S&P-Benchmarks für digitale Vermögenswerte, den S&P Digital Market Indices. Darüber hinaus hat das Unternehmen festgestellt, dass SPBTC und SPETH Beispiele für Indizes sind, die darauf abzielen, die mit den zugrunde liegenden Kryptowährungen verbundene Volatilität anzugehen.

Siehe auch  Ethereum Bei über 1.950 US-Dollar fehlt dem Preis die Dynamik, aber Rückgänge könnten begrenzt sein

Neugewichtung von Vermögenswerten

Da die neuen risikoadjustierten Krypto-Anlageprodukte die Benchmarks der S&P Dow Jones-Indizes replizieren, zielen sie auf eine Volatilität von 40 % ab.

Dies wird durch eine Neugewichtung oder Allokation von mehr Vermögenswerten in USD im Falle von Volatilität erreicht. Zum Vergleich: Die Benchmarks von S&P-Indizes steuern das Risiko, indem sie das Engagement gegenüber dem zugrunde liegenden Index anpassen und US-Dollar dynamisch allokieren.

Die S&P Risk Parity Index Series als Ganzes bietet eine regelbasierte Benchmark für Paritätsstrategien mit gleichem Risikogewicht. Diese Indizes konstruieren Risikoparitätsportfolios, indem sie Futures verwenden, um mehrere Anlageklassen und die Risiko-Rendite-Eigenschaften von Fonds darzustellen, die im Risikoparitätsbereich angeboten werden.

Arthur Krause, ETP-Direktor von 21Shares, hat zum Ausdruck gebracht, dass sich das Ziel von 40 % eher auf die Volatilität als auf die Anlageperformance bezieht, und fügt hinzu, dass Large-Cap-Aktien in den Vereinigten Staaten eine jährliche historische Volatilität von 20 % aufweisen. Für Bitcoin lag diese Zahl hingegen bei 70 % EthereumDie Volatilität von betrug 80 %, sagte er.

Obwohl die Krypto-Zuflüsse des Unternehmens neue Allzeithochs erreichten und kürzlich 100 Milliarden US-Dollar an neuem verwaltetem Vermögen (AUM) erreichten, befinden wir uns immer noch in einer allgemeinen Baisse und die Zuflüsse in Fonds sind niedriger als zuvor. Dies wird durch den jüngsten Wochenbericht von CoinShares veranschaulicht, der zeigt, dass Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte in der vergangenen Woche Zuflüsse in Höhe von insgesamt 12 Millionen US-Dollar verzeichneten, wobei das Volumen der Anlageprodukte mit 1 Milliarde US-Dollar im Laufe der Woche sehr niedrig blieb.

Im vergangenen Monat kündigte 21Shares die Einführung einer Reihe neuer Produkte mit dem Namen Crypto Winter Suite an, die sich sowohl an private als auch an institutionelle Anleger in Ländern wie Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Österreich, Schweden, den Niederlanden und Australien richtet.

Siehe auch  CEO von AMC Theatre stellt klar, wann Shiba Inu als Zahlungsmethode hinzugefügt wird

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.