Cardano NewsCoinDogecoin NewsKrypto NewsShiba Inu NewsWhale

33 Millionen US-Dollar in Dogecoin-Shorts liquidiert, wenn der Preis steigt

Dogecoin erlebte im Jahr 2021 einen signifikanten Wachstumstrend. Diese bemerkenswerte Leistung hängt mit dem Einfluss von Teslas CEO und Milliardär Elon Musk zusammen. Der Milliardär ist nach wie vor ein prominenter Befürworter von Dogecoin, und seine Position könnte die Preisbewegung entweder erhöhen oder verringern.

Die meisten Krypto-Assets sind während des jüngsten rückläufigen Trends auf dem Kryptomarkt nach Süden abgewandert. Dies brachte für die meisten erhebliche Wertverluste mit sich. Darüber hinaus verzeichnete auch Dogecoin, die größte und führende Meme-Kryptowährung, eine Abwärtsbewegung.

Aber die jüngsten positiven Fortschritte auf dem Kryptomarkt drängen die Vermögenswerte nach Norden. Bei Dogecoin hat der Vermögenswert endlich seinen starken Widerstand bei 0,135 $ gebrochen, als der Preis um mehr als 110 % gestiegen ist. Der neue Preisanstieg von DOGE ist mit dem Twitter-Deal von Elon Musk in Höhe von fast 44 Milliarden US-Dollar verbunden.

Dogecoin verzeichnet die größten liquidierten Positionen in Short-Calls

Die Daten zu den gesamten Krypto-Liquidationen auf dem Markt beliefen sich in den letzten 24 Stunden auf 261 Millionen US-Dollar. Die Aufzeichnung zeigt, dass etwa 110.99.000 Händler von ihrer Force-Liquidation-Saga betroffen sind. Nach dem jüngsten Preissprung von Dogecoin erhielt der Token den größten Wert von liquated coin Positionen.

Details zeigten, dass in den letzten 24 Stunden über 61 Millionen Dollar von Dogecoin liquidiert wurden. Aber mehr als 54 % des Werts, was etwa 33,11 Millionen Dollar ausmacht, der Liquidationen waren Short-Positionen.

Dies impliziert, dass die meisten Händler mit weiteren Wertverlusten von DOGE gerechnet haben. Die Krypto-Börsen Binance und Okex meldeten Dogecoin-Short-Calls in Höhe von jeweils etwa 7 Millionen Dollar an Liquidationen.

Siehe auch  China geht hart gegen kryptogestützte illegale Bankgeschäfte im Wert von 295 Millionen US-Dollar vor

Laut Whale Alert wurden DOGE im Wert von über 18 Millionen US-Dollar in den letzten 24 Stunden mehrfach von Wal-Wallets zu mehreren Krypto-Börsen transferiert. Der bekannte höchste Transaktionsrekord des Trackers beinhaltete eine Überweisung von etwa 100 Millionen DOGE an Binance.

Steigendes Handelsvolumen für Dogecoin

Der Preis von DOGE ist am vergangenen Tag um mehr als 25 % gestiegen. Dieser neue Preissprung hängt mit dem jüngsten Deal von Musk mit Twitter zusammen. Außerdem kündigte Twitter seinen Aufstieg in den NFT-Markt an.

Das 24-Stunden-Handelsvolumen von DOGE ist stark um 207 % auf 14,5 Milliarden US-Dollar gestiegen. Dieser neue Aufwärtstrend hat Dogecoin dazu gebracht, Cardano (ADA) im Ranking der Kryptowährungen zu überholen.

Das führende Meme coin gehört jetzt zu den Top 10 der Krypto-Assets mit einer Marktkapitalisierung von etwa 17 Milliarden US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von DOGE bei 0,1403 $.

33 Millionen US-Dollar in Dogecoin-Shorts liquidiert, wenn der Preis steigtDogecoin steigt weiter l DOGEUSDT auf Tradingview.com

Andere Meme-Münzen haben durch die Preiserholung von DOGE große Kraft erhalten, um ihre Rallye einzuleiten. Von weit verbreiteten Erwartungen ausgehend, könnte Shiba Inu in den kommenden Wochen den Trend nach Dogecoin bezwingen. In den letzten sieben Tagen stieg der SHIB um 27 %.

vorgestelltes Bild von Pixabay, Charts von Tradingview

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.