BitcoinCapCoinFearKrypto NewsRippleStrongTetherXrp

5 Dinge, die man heute in Krypto wissen sollte – Ripple Sieht erhöhtes Interesse

Wichtige Erkenntnisse:

  • Die Angst vor einer FTX-Ansteckung ließ am Dienstag nach, als die Anleger die neuesten Updates zu FTX verdauten.
  • Coinbase (COIN) fand nach dem Einbruch am Montag die dringend benötigte Unterstützung.
  • Ripple sorgt weiterhin für Schlagzeilen in den Krypto-Nachrichten, wobei Nachrichten die Leitungen einer neuen Beteiligung der Bank of America (BAC) treffen.

Die FTX-Ansteckungsangst lässt bei den neuesten FTX-Asset-Nachrichten nach

Der Bankrott und die Ansteckung des FTX blieben am Dienstag im Mittelpunkt des Marktes. Zu Beginn der Sitzung testete die Nachricht, dass Genesis eine Insolvenzwarnung übermittelte, weiterhin den Appetit der Käufer. Aktualisierungen zu FTX-Vermögenswerten verringerten jedoch später am Tag das FTX-Ansteckungsrisiko.

Berichten zufolge verfügt FTX über Barreserven in Höhe von 1,24 Milliarden US-Dollar, die die Schulden von FTX in Höhe von 1,45 Milliarden US-Dollar gegenüber seinen zehn wichtigsten Gläubigern decken würden, wenn man FTX-Immobilienbestände in Betracht zieht.

Neuigkeiten von Trons Justin Sun und Ripple’s Brad Garlinghouse, der auf FTX-Vermögenswerte abzielte, war ebenfalls kryptomarktfreundlich. Es gab jedoch auch Berichte über gestohlene FTX-Vermögenswerte. Laut The Hill räumten FTX-Anwälte ein, dass „eine beträchtliche Menge an Vermögenswerten von FTX-Konten gestohlen worden war“.

Bei der FTX-Konkursanhörung am Dienstag stimmte der vorsitzende Richter zu, die Namen und Adressen auf der FTX-Kundenliste zu schwärzen. Die Redaktion wird den Kryptomarkt in Atem halten und den Medien ausgeliefert sein, um über weitere Folgen des FTX-Zusammenbruchs zu berichten.

Am Dienstag stieg die Krypto-Marktkapitalisierung um 18,6 Milliarden Dollar auf 763,7 Milliarden Dollar. Es bleiben jedoch Abwärtsrisiken bestehen, wobei die FTX-Ansteckung und die erhöhte regulatorische Unsicherheit die Hauptrisiken sind.
Crypto Market Cap 231122 Tageschart

Siehe auch  Während sich die Sanktionen häufen, dreht Bitcoin den russischen Rubel um

Der Aktienkurs von Coinbase (COIN) bleibt nach dem Ausverkauf am Montag stabil

Am Dienstag stieg der Aktienkurs von Coinbase (COIN) um 5,24 % und kehrte damit einen Rückgang von 8,90 % vom Montag teilweise um. Am Montag fiel COIN auf 40,61 $, den niedrigsten Stand seit der Notierung an der NASDAQ im April 2021.

Seit Jahresbeginn ist COIN um 82,8 % auf den Dienstagsschluss von 43,39 $ gefallen.

Die FTX-Ansteckung hat sich über den Kryptomarkt hinaus auf die US-Aktienmärkte ausgeweitet, wobei der BTC-Rückgang auf unter 16.000 $ den Schaden anrichtete. Nach dem Zusammenbruch von FTX suchen die Anleger nach dem nächsten großen Namen, der fallen wird.

Anfang dieses Jahres hat Coinbase seine Belegschaft kurz nach dem Eintritt in die Fortune 500 abgebaut. Im Juni erreichten Nachrichten die Krypto-Leitungen von Coinbase, die angenommene Stellenangebote zusätzlich zu einem Einstellungsstopp zurückzogen.

Der Einstieg von Coinbase in die Fortune 500 wird kurz sein. Coinbase erzielt 85 % seiner Einnahmen aus Handelsgebühren. Der Krypto-Winter und der Zusammenbruch von Terra Labs und FTX werden sich weiterhin auf die Erträge auswirken.
COIN 231122 Tageschart

Mainstream-Interesse an Ripple Wächst trotz SEC-Fall weiter

Die Bank of America (BAC) plant, sich einer wachsenden Liste von Finanzinstituten anzuschließen, mit denen sie zusammenarbeiten möchte Ripple.

Ripple Berichten zufolge sagte CEO Brad Garlinghouse Nick Burrafato, Director of Member Sales bei Linqto, dass die Bank of America plant, die ODL-Produkte (On-Demand-Liquidität) nach Abschluss des laufenden Verfahrens SEC v Ripple Fall.

Die neuesten Nachrichten folgen Nachrichten über die Migration grenzüberschreitender Zahlungen der australischen Commonwealth Bank auf ISO 20022, was auf eine Verbindung hindeutet Ripple.

Siehe auch  Der neue Fed-Gouverneur sagt, dass die Inflationsbekämpfung immer noch höchste Priorität hat

Israels Bank Leumi, Kanadas CIBC und die National Australia Bank haben sich zusammengetan, um sie zu verwenden Ripple Blockchain-Technologie im März.

Am Dienstag stieg XRP um 3,08 % und beendete den Tag bei 0,3749 $.
XRPUSD 231122 Tageschart

Die argentinische Schock-Weltmeisterschaft 2022 gegen Saudi-Arabien stürzt den Fan-Token ab

Am Dienstag verlor der Turnierfavorit Argentinien im Eröffnungsspiel der FIFA WM 2022 gegen Saudi-Arabien.

Die Fans reagierten auf die 1:2-Schockniederlage, indem sie den Argentina Fan Token (ARG) abwarfen. ARG stürzte am Dienstag gegenüber Tether (USDT) um 24,52 % ab.
ARGUSDT 231122 Tageschart

Fidelity wird nach dem Zusammenbruch der FTX unter die Lupe genommen

Der Zusammenbruch von FTX verschreckt den Gesetzgeber weiterhin. In den USA hat der Gesetzgeber Fidelity aufgefordert, seine Entscheidung zu überprüfen, Investoren die Aufnahme von BTC in ihre 401(k)-Rentenpläne zu ermöglichen.

Im April kündigte Fidelity an, dass es Inhabern von 401(k)-Rentensparkonten erlauben würde, bis zu 20 % BTC zuzuweisen, vorbehaltlich der Zustimmung des Arbeitgebers.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.