BitcoinCardanoDatumFearKrypto NewsSolanaStrongTen

5 Dinge, die man heute über Krypto wissen sollte: BTC kehrt auf 22.000 $ zurück

Wichtige Erkenntnisse:

  • Bitcoin (BTC) und der Kryptomarkt sind auf dem besten Weg, die Siegesserie auf sechs Sitzungen auszudehnen.
  • Die Angst der Fed lässt weiter nach und unterstützt riskantere Vermögenswerte, wobei eine Zunahme der Krypto-Aktivität in den Nachrichten zu erkennen ist.
  • NFT-Nachrichten lieferten einen Solana (SOL)-Ausbruch, wobei Web3 und Starbucks (SBUX) eine Polygon (MATIC)-Rallye unterstützten.

Die Angst vor der Fed lässt nach, da die Märkte über den Schritt der Fed im September hinausblicken

Diese Woche hindert die FOMC-Blackout-Periode die FOMC-Mitglieder daran, bis nach dem 22. September zu sprechen. Mit einer eingeheizten Zinserhöhung um 75 Basispunkte werden die US-Wirtschaftsindikatoren den Appetit auf riskantere Anlagen im Vorfeld der politischen Entscheidung vom September diktieren.

Nach den Zinserhöhungen der Bank of Canada und der EZB in der vergangenen Woche scheinen die globalen Finanzmärkte die Notwendigkeit eines Frontloading akzeptiert zu haben, um die Inflation ins Ziel zu bringen.

Der NASDAQ tendiert weiterhin nach oben und unterstützt den Kryptomarkt, wobei Bitcoin (BTC) auf 22.000 $ zurückkehrt.

Der heutige US CPI-Bericht könnte jedoch die Anlegerstimmung auf die Probe stellen. Ein weiterer Anstieg der US-Inflation könnte zu Unsicherheit führen. Vor der Blackout-Periode hatten der Fed-Vorsitzende Powell und die FOMC-Mitglieder restriktives Geschwätz abgegeben und sich verpflichtet, die Inflation um jeden Preis ins Ziel zu bringen.
Gesamtmarktkapitalisierung – NASDAQ – 130922 Tageschart

Solana (SOL) führt die Top Ten an

Am Montag ist SOL um 6,38 % auf 37,2300 $ gestiegen. In einer zinsbullischen Sitzung erholte sich SOL auf ein Tageshoch von 38,4050 $, bevor es wieder nachgab. Eine Rückkehr auf 40,00 $ zum ersten Mal seit dem 18. August würde einen Anstieg auf das August-Hoch von 48,42 $ unterstützen. SOL liegt jedoch deutlich unter dem Januar/2022-Hoch von 179,4975 $.

NFT News führte die Top-Ten-Kryptos nach Marktkapitalisierung an und lieferte die SOL-Breakout-Session.

Die auf Solana basierende NFT-Aktivität nimmt zu. Laut Solana News gehören zu den meistgehandelten NFT-Sammlungen in den letzten 24 Stunden Yoots-Mint Toobs (426.170 $), Solana Name Service (425.491 $) und Psyker (273.773 $).

„Hello Moon“ teilte über Nacht auch einige Solana-basierte NFT-Nummern, die SOL-Preis-positiv waren.
SOLUSD 130922 Tageschart

Die Web3-Aktivität nimmt zu, da Mainstream-Player neue Partnerschaften eingehen

Ford Motors (F) und Starbucks (SBUX) waren die jüngsten US-Unternehmen, die Interesse an Web3 zeigten.

Starbucks hatte jedoch mehr Einfluss auf den Kryptomarkt und ging eine Partnerschaft mit Polygon (MATIC) ein, um ein NFT-Belohnungsprogramm zu starten. Am Montag kündigte Starbucks ein neues Web3-Erlebnis für seine Prämienmitglieder an.

Laut Ankündigung

„Als eines der ersten Unternehmen, das NFTs in großem Umfang in ein branchenführendes Treueprogramm integriert hat, wird Starbucks eine zugängliche Web3-Community schaffen, die neue Wege der Interaktion mit Mitgliedern und Partnern (Mitarbeitern) eröffnen wird.“

Als Reaktion auf die neue Partnerschaft ist MATIC um 4,10 % auf 0,9302 $ gestiegen.
MATICUSD 130922 Tageschart

Input Output HK Vasil Hard Fork-Updates zeigen Fortschritt

Da das Datum der Vasil-Hard-Fork am 22. September schnell näher rückt, ist das Interesse der Anleger an den Input Output HK-Updates gewachsen.

Ab dem 12. September lauten die Aktualisierungen der ADA-Hard-Fork-Massenindikatoren wie folgt:

  • Sechzehn Börsen sind Hard-Fork-fähig, gegenüber 15 am 9. September.
  • Achtundzwanzig Austauschvorgänge sind im Gange, ein Anstieg um einen gegenüber dem 9. September, wobei Coinbase und Kraken immer noch über laufende Upgrades berichten.
  • 27 Börsen müssen noch mit dem Upgrade-Prozess beginnen.

Von den Top 12 Börsen nach Liquidität:

  • Sechs Börsen sind Hard-Fork-fähig: AAX, Binance, Bittrue, BKEX, MEXC und WhiteBit, vier sind in Arbeit, darunter Coinbase, HitBTC, Upbit und XT.com.
  • Zwei Börsen müssen jedoch noch mit dem Upgrade-Prozess beginnen: ChangellyPro und ZB.com.

Investoren werden nach Coinbase und Kraken suchen, um den Upgrade-Prozess abzuschließen, um ADA-Preisunterstützung zu bieten.

ADA ist um 1,6 % auf 0,501 $ gefallen, wobei noch zehn Minuten der Montagssitzung verbleiben.
ADAUSD 130922 Tages-Chart

Fidelity geht mit Bitcoin (BTC)-Handelsplattform in den Einzelhandel

Das Wall Street Journal berichtete, dass Fidelity Investments plant, seinen Privatkunden den BTC-Handel anzubieten. Fidelity könnte für Coinbase, die sich durch den Krypto-Winter gekämpft haben, zu einem weiteren Problem werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.