AaveDaiEthereumKrypto NewsQuantstampStrongYield

„Aave of Klaytn“ KLAP-Protokoll TVL steigt in der ersten Woche der Markteinführung um 102 Millionen US-Dollar


KLAP – ein DeFi-Kreditprotokoll im Klaytn-Netzwerk hat einen gesperrten Gesamtwert in einer Woche nach seiner Einführung auf über einhundert Millionen steigen sehen. Die vom DeFi-Beschleuniger Krew ins Leben gerufene dApp ist jetzt die zweitbeliebteste Anwendung im Klaytn-Netzwerk.

Die Krypto-Kreditvergabe hat sich als einer der robustesten Anwendungsfälle für die dezentrale Finanzierung erwiesen, insbesondere während Marktabschwüngen, wenn die Nachfrage nach Stablecoins steigt. Mit seiner EVM-Kompatibilität hat sich Klaytn als L1 etabliert, das sich behaupten kann Ethereum innerhalb einer Umgebung mit niedrigen Gebühren, die On-Chain-Trades unterstützt, die für DeFi immanent sind.

KLAP TVL übersteigt 100 Millionen Dollar

Während die Klaytn-Blockchain im Westen weniger bekannt ist, ist sie in Asien sehr beliebt, insbesondere in Südkorea, wo viele ihrer Benutzer und Entwickler ihren Ursprung haben. Es wird für viele der gleichen Zwecke wie andere Layer verwendet: für DEX-Handel, Liquid Staking, Kreditvergabe, Yield Farming und Derivate. Laut Defi Llama sind derzeit Vermögenswerte in Höhe von 375 Millionen US-Dollar in der EVM-freundlichen Blockchain gesperrt.

68 Millionen Dollar davon stammen von KLAP, das erst am 24. Juni live ging. Benutzer des Klaytn-Netzwerks können Vermögenswerte wie WETH und WBTC auf der KLAP-Plattform hinterlegen und stabile Vermögenswerte wie USDC und DAI ausleihen. Insofern funktioniert das KLAP-Protokoll ähnlich wie Definierer wie Aave und Compound.

Die Geschwindigkeit, mit der KLAP zur zweitgrößten Klaytn dApp von TVL herangewachsen ist, scheint die gesamte Community überrascht zu haben; Am 24. Juni feierte KLAP innerhalb der ersten 15 Minuten 15 Millionen US-Dollar an Benutzereinlagen. Eine halbe Stunde später war diese Zahl auf 50 Millionen Dollar gestiegen und lag innerhalb von zweieinhalb Stunden bei 100 Millionen Dollar.

Siehe auch  Der Typ, der alles für Bitcoin verkauft hat, verrät, wie er seinen Vorrat sicher hält

Krew versucht, Defi wieder großartig zu machen

KLAP ist ein Projekt von Krew, dem DeFi-Accelerator, das über 4 Millionen Dollar an Finanzmitteln verfügt, um verdienstvolle Klaytn-Projekte zu starten. Krew wurde aus einer Handvoll Venture-Capital-Titanen wie Adam Cader, Ex-ParaFi Capital, gegründet und hat Zusagen von Unternehmen wie Quantstamp und ROK Capital erhalten. Während KLAP das erste Projekt ist, das unter dem Banner von KREW fliegt, sind weitere Projekte in Arbeit.

Kreditprotokolle werden als Eckpfeiler der dezentralen Finanzierung angesehen, da sie die Grundlage für einen Großteil der anderen Handelsaktivitäten bilden, die stattfinden. Die Ankunft einer Kreditplattform auf Klaytn wurde daher von den Befürwortern des Hochgeschwindigkeits-L1 sehr begrüßt. Angesichts der jüngsten Ereignisse in der Kryptoindustrie, die das Misstrauen gegenüber zentralisierten Plattformen schüren, strömen Endbenutzer zu seriösen Alternativen ohne Verwahrung.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.