AaveFxKrypto NewsPolkadot NewsShared

Aave Surge sieht nachhaltig aus, Polkadot auf dem Weg zum vorherigen ATH?

Es ist eine frische neue Woche und die meisten Krypto-Token schauen nach oben. Bitcoin hat bereits ein neues Rekordhoch erreicht, während sein nächster Rivale, Ethereum, ist nahe an seinem vorherigen ATH.

Aber die Krypto-Token, die unsere Aufmerksamkeit wirklich auf sich ziehen, sind Aave (AAVE/USD) und Polkadot (DOT/USD).

AAVE/USD hat eine Barriere durchbrochen und strebt nach höheren Niveaus

AAVE/USD war unter 311,4 gedämpft, was im vergangenen Monat als Widerstand fungierte. Nach der erneuten zinsbullischen Stärke, die am 20. Oktober einsetzte, stieg AAVE/USE jedoch über den Widerstand hinweg und dürfte nun höher steigen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde AAVE bei 324,63 gehandelt, wobei Level 311.4 als Unterstützung diente. Der Krypto-Token ist in den letzten 24 Stunden um 9,59% gestiegen, was die Gesamtgewinne für die Woche auf 9,61% erhöht.

AAVE/USD – Ein 4-stündiger technischer Ausblick

Aave Surge sieht nachhaltig aus, Polkadot auf dem Weg zum vorherigen ATH?

Auf dem obigen 4-Stunden-Chart können wir sehen, dass AAVE/USD die Unterstützung bei 311,4 überragt und zunehmend zinsbullisch aussieht. Zuvor waren die Preise in einem aufsteigenden Dreieck enthalten, in einem Momentum von höheren Hochs und höheren Tiefs. Da AAVE/USD 311.4 durchbrochen hat, prognostizieren wir höhere Preise. Aber sollte man es kaufen?

AAVE/USD könnte bei 324 vor einer Hürde stehen, aber nur vorübergehend

AAVE/USD handelt bereits auf dem Niveau von 324, und wir sehen einen möglichen kleinen Widerstand oder eine Korrektur, bevor der Aufwärtstrend wieder aufgenommen wird. Obwohl wir das Niveau nicht als Widerstandszone betrachten, sind die Kurse zweimal, am 3. und 8. Oktober, auf dieses Niveau gefallen. Dies bedeutet, dass AAVE/USD wieder kurzfristig unter Abwärtsdruck geraten könnte. Dies ist jedoch nur spekulativ, basierend auf früheren Kursbewegungen, und AAVE/USD könnte auf der bullischen Stimmung bei Krypto reiten, um seinen Anstieg aufrechtzuerhalten.

AAVE/USD Handelsidee

Wir empfehlen einen Kauf auf AAVE/USD, basierend auf der aktuellen Kursentwicklung und der Krypto-Stimmung. Nichtsdestotrotz bitten wir Sie um Geduld, bis der Preis ausreichend über 324 bricht, bevor Sie einen Kaufhandel eingehen.

Wenn die Kurse nach Erreichen von 324 fallen, würden wir einen Kauf bei der Unterstützung von 311.4, bei Bestätigung durch Preisaktionen oder bei einer starken bullischen Stimmung in Betracht ziehen. Unsere Ziele wären 346, 372 oder noch höher, bis zu 415.

DOT/USD-Anstieg noch lange nicht vorbei – ATH Next?

Tupfen (DOT/USD) ist seit Anfang des Monats bullisch geblieben. Das Paar begann seine Aufwärtsdynamik am 30. September bei 26 US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelte DOT/USD bei 43,8 US-Dollar, bei einer geringfügigen Korrektur und strebte nach oben. Kann DOT/USD sein vorheriges Hoch von 48 $ behaupten oder ein neues setzen?

Wichtige Entwicklungen – Zwei jüngste Entwicklungen könnten hinter der bullischen Stimmung beim DOT/USD stehen. Der erste ist der jüngste Enthüllung eines 770-Millionen-Dollar-Entwicklungsfonds, der das Blockchain-Ökosystem verbessern soll. Ein weiteres Ereignis, das möglicherweise höhere Preise unterstützen könnte, sind die bevorstehenden Polkadot-Parachain-Auktionen, die am 11. November beginnen sollen.

Lassen Sie uns einen Blick auf die technische Analyse werfen.

DOT/USD– Ein 4-stündiger technischer Ausblick

Betrachtet man das obige 4-Stunden-Chart, erreicht DOT/USD derzeit höhere Hochs und höhere Tiefs. Es wird von den 50 MAs (blaue Linie) und den 20 MAs (rote Linie) unterstützt. Die Kurse sind in diesem Monat dreimal vom gleitenden Durchschnitt von 50 abgeprallt, was ihr eine gewisse Bedeutung nach oben verleiht.

Ein weiteres wichtiges sichtbares Niveau ist die kurzfristige Unterstützung bei 40 $, die die Preise am 19. Oktober testeten. Die Preise befinden sich derzeit auf einem leichten Rücklauf, aber immer noch über den gleitenden Durchschnitten von 50 und 20, was bestätigt, dass der Bullenlauf noch lange nicht vorbei ist.

DOT/USD-Handelsidee

Obwohl ich eine zinsbullische Ansicht von DOT/USD vertrete, empfehle ich, dass wir warten, bis die Kurse auf den 50 MA zurückgehen, und erst mit dem Zusammentreffen eines zinsbullischen Preisaktionssignals oder einer zinsbullischen Stimmung einsteigen.

Wenn sich die Preise umkehren und sich in Richtung des Unterstützungsniveaus bewegen würden, würde ich warten, um bei 40 US-Dollar oder alternativ bei der langfristigen Unterstützung von 33 US-Dollar zu kaufen. Aber da sich die fundamentale und die technische Analyse angleichen, sehe ich DOT/USD auf die vorherigen Hochs steigen. Viel Spaß beim Handeln!

Siehe auch  AXS schießt 55 % zu neuem ATH als Axie Infinitys Einkommensschub

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.