Bitcoin NewsCardano NewsEthereum NewsKrypto NewsRipple (XRP) NewsXrp

Abwärtsgefahr: Bei diesen beiden Kryptowährungen besteht die Gefahr eines Absturzes aufgrund von Freischaltungen

Krypto-Markt zeigt Anzeichen einer Erholung, aber Altcoins könnten kurzfristig ins Minus gehen

Der Kryptomarkt hat in der vergangenen Woche Anzeichen einer Erholung gezeigt, wobei sich die Top-Coins an die Spitze ihrer Spanne tendierten. Währenddessen könnten Altcoins kurzfristig ins Minus drehen, wenn die Freischaltungssaison beginnt.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens wird Ethereum bei rund 1.900 US-Dollar gehandelt und bewegt sich seitwärts. Während die Kryptowährung in der vergangenen Woche im grünen Bereich gehandelt wurde, wurden einige Altcoins wie XRP, Cardano (ADA), Polygon (MATIC) und seiner synthetischen Version Lido Staked Ethereum (stETH) übertroffen.

Analysten von Scimitar Capital sagen voraus, dass der native Token für Ethereum-basierte Skalierbarkeitslösung Optimism (OP) und der native Token für das Sui-Netzwerk (SUI) vor einem deutlichen Rückgang stehen könnten. Der Grund: Beide Token werden bald einen großen Teil ihres Vorrats freischalten.

Wie in der Vergangenheit wird jeder Anstieg des zirkulierenden Angebots eines Tokens dazu führen, dass der Verkaufsdruck auf dem Markt steigt. Je größer das Angebot, desto geringer die Nachfrage nach der Kryptowährung, was sich in einer Abwärtsbewegung der Preise niederschlägt.

Der Analyst behauptet, dass die Marktkapitalisierung von SUI um 13 % steigen wird, was bedeutet, dass der Token zu aktuellen Preisen im Wert von 67 Millionen US-Dollar auf den Markt kommen wird. Auf der anderen Seite steht OP kurz davor, einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung um über 110 % zu erleben. Mit anderen Worten: Rund 580 Millionen US-Dollar an OP werden den Altcoin-Markt überschwemmen, und laut dem Analysten besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Token dem Abwärtsdruck erliegt.

Optimism hat diese Woche bereits einen massiven Aufschwung erlebt, wobei über 114 % des derzeit im Umlauf befindlichen Angebots freigeschaltet wurden. Wenn alles andere gleich bleibt, bedeutet dies, dass der Token viel niedriger gehandelt werden sollte als jetzt, da der Preis eine Funktion von Angebot und Nachfrage ist – mehr Angebot = niedrigerer Preis.

Siehe auch  Wo kann man AquaGoat kaufen, da der Preis um 25% steigt

Wenn der Preis von Bitcoin und anderen Kryptowährungen nicht nach oben steigt und aus ihrer aktuellen Spanne ausbrechen kann, werden SUI und OP wahrscheinlich die kritische Unterstützung erneut testen. Andere Altcoins könnten ein ähnliches Schicksal erleiden, wenn sich die Marktbedingungen verschlechtern.

Allerdings hat das Team hinter Optimism ein wichtiges Upgrade für das Netzwerk angekündigt. Die Second-Layer-Lösung senkt die Gebühren und steigert die Leistung eine Woche nach Freischaltung des OP-Angebots. Es gab weitere Ankündigungen zum Zustand dieses Netzwerks und seiner Entwicklung. Der Analyst glaubt, dass dies Teil einer Strategie ist, um die Freischaltungen auszugleichen und Händler davor zu warnen, den Token trotz der ungünstigen Bedingungen zu leerverkaufen.

Bei SUI wird es wahrscheinlich auch weiterhin zu Abwärtsbewegungen bei den Preisen kommen. Obwohl weniger Token freigeschaltet wurden als bei OP, verfügt das Team von SUI Network über eine schwächere Strategie, um dem potenziellen Verkaufsereignis entgegenzuwirken, was eine bessere Gelegenheit für Händler bieten könnte.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.