FontKrypto News

Alternative Investmentfirma im Wert von 42.000.000.000 US-Dollar stellt Krypto-Guru ein, um den ersten Blockchain-Fonds zu leiten

Die führende alternative Investmentfirma Investcorp hat den ehemaligen Geschäftsführer der Digitalbank ING Hervé François zum neuen Leiter des ersten Blockchain-Fonds der Firma ernannt.
François sagt, dass er nach seinem Rücktritt bei ING letzten Monat als neuer Partner zu Investcorp gekommen ist, wo er war mehr als sieben Jahre lang Leiter des Bereichs Digital Assets bei dem in Amsterdam ansässigen Unternehmen.

Er sagt, dass er der neue Leiter von eLydian Lion sein wird, dem institutionellen Blockchain-Fonds von Investcorp, der von der Niederlassung des Unternehmens in Abu Dhabi geleitet wird.

„Nach einem Jahrzehnt bei der ING Bank freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich als Partner zu Investcorp, einem führenden globalen Unternehmen für alternative Anlagen, gekommen bin, wo ich den institutionellen Blockchain-Fonds von der Niederlassung in Abu Dhabi (VAE) aus leite.“

Der neue Fonds wird investieren in Startups, die sich auf Blockchain und verwandte Web 3.0-Projekte und -Technologien wie Kryptobörsen, dezentrale Finanzen (DeFi) und Datenanalyse konzentrieren.

„Ich kann es kaum erwarten, einige vielversprechende Startups in der Frühphase rund um Blockchain-Infrastruktur, Blockchain-Interoperabilität und Skalierungslösung, Übergang von Web2 zu Web3, DeFi, Metaverse, Play To Earn / NFTs kennenzulernen.“

eLydian Lion ist der erste dedizierte institutionelle Blockchain-Fonds mit Sitz im Gulf Cooperation Council (GCC). Zum 30. Juni verfügt Investcorp über ein verwaltetes Vermögen von 42,7 Milliarden US-Dollar.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/JLStock

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.