BitcoinFontKrypto News

Analyst, der den Bitcoin-Tiefpunkt 2018 erkannt hat, warnt Krypto-Händler

Ein Krypto-Stratege, der den Tiefpunkt des Bärenmarktes 2018 für Bitcoin (BTC) genau vorhergesagt hat, spricht eine neue Warnung für den König der Kryptowährungen aus.
Der pseudonyme Analyst Smart Contractor teilt seinen 210.000 Twitter-Followern mit, dass der Anstieg von Bitcoin auf rund 24.000 US-Dollar in der vergangenen Woche nun eine Falle für BTC-Bullen zu sein scheint.

“BTC ist in den Ausbruchsbereich der letzten Woche zurückgefallen, was darauf hindeutet, dass es sich um einen bärischen Fakeout handelte, ich schließe diesen Thread jetzt und werde alle neuen Tiefs kaufen.”
Quelle: Smart Contracter/Twitter
Der Analyst hebt hervor, dass er Bullenfallen in anderen Kryptowährungen sieht, nicht nur in BTC, und warnt, dass neue Bärenmarkttiefs für digitale Vermögenswerte auf dem Tisch liegen könnten.

“Zurück in Stablecoins. Die Kursentwicklung bei allen Währungen sieht langsam so aus, als wären die Ausbrüche der letzten Woche Fakeouts gewesen. Hatte ein paar gute Wochen, nicht bereit, alles zurück zu geben. Ich werde aggressiv neue Tiefststände kaufen, wenn sie in den nächsten ein oder zwei Wochen eintreten… Es ist ein schwieriger Markt, um jetzt zu handeln, aber wenn wir einen neuen Tiefststand erreichen, wird es ein überzeugender All-in-Kauf sein. Ich hoffe, es passiert.”

Während Smart Contractor seine Meinung zu BTC geändert hat, sagt sein Kryptoanalystenkollege Credible seinen 337.400 Twitter-Followern, dass er immer noch optimistisch für Bitcoin ist, solange es über seinem Invalidierungsniveau von $19.615 bleibt.

“[BTC] kann unter erste lokale Unterstützung hier eintauchen [$21,600] fallen, da die Reaktion darauf bisher ziemlich glanzlos ausgefallen ist. Davon abgesehen, sieht es so aus, als hätte der Kurs eine fünfwellige Bewegung nach oben vollzogen, wobei das Volumen auf der fünften Welle am höchsten war. [wave] und seither rückläufig, so dass ein höheres Tief und eine Fortsetzung zu erwarten sind. Ungültigkeitserklärung der Ebene auf [the] Chart.”
Analyst, der den Bitcoin-Tiefpunkt 2018 erkannt hat, warnt Krypto-Händler, Krypto News AktuellQuelle: Credible/Twitter
Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird BTC für 21.081 $ gehandelt, ein Minus von über 4 % an diesem Tag.

Featured Image: Shutterstock/Iryna Kuznetsova/AdriaVidal

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.