Krypto News

Andreessen Horowitz eröffnet im ersten Schritt im Ausland ein Londoner Krypto-Büro

Andreessen Horowitz, eine der führenden Risikokapitalgesellschaften im Silicon Valley, hat London als Standort für ihr erstes Büro außerhalb der USA ausgewählt. Die Entscheidung erfolgte vor dem Hintergrund des harten Vorgehens der amerikanischen Finanzaufsichtsbehörde gegen Kryptowährungen und der Hoffnung auf ein günstigeres Klima für Blockchain-Start-ups in Großbritannien.

Die britische Regierung hat ihre Ambitionen bekräftigt, Kryptounternehmen anzuziehen und entwickelt einen Regulierungsrahmen, der den Handel mit digitalen Vermögenswerten entsprechend den Standards für Wertpapiere wie Aktien und Anleihen anpasst. Im Gegensatz dazu hat die Securities and Exchange Commission, die Finanzaufsichtsbehörde in den USA, Klagen gegen Branchengrößen wie Binance und Coinbase eingereicht und sorgt damit für Rechtsunsicherheit.

Das Londoner Büro von Andreessen Horowitz wird sich auf Krypto- und Blockchain-Start-ups konzentrieren, für die es weltweit 7,6 Milliarden US-Dollar an Kapital bereitgestellt hat. Als Teil einer breiteren Reihe von Initiativen soll Anfang nächsten Jahres ein Accelerator-Programm für die Crypto Startup School stattfinden. Das Unternehmen plant, in amerikanische Kryptowährungsunternehmen zu investieren und hofft auf eine ähnliche Entwicklung in Großbritannien.

Londons Status als Fintech-Zentrum ist in den letzten Jahren ins Wanken geraten. Ein Mangel an Börsengängen, Schwierigkeiten bei Flaggschiff-Start-ups wie Revolut und Checkout.com sowie der Verlust von Top-Talenten haben dazu beigetragen. Konkurrierende europäische Hauptstädte wie Paris verzeichnen hingegen ein Wachstum. Trotz eines Rückgangs der Technologieinvestitionen um 57 Prozent im Vereinigten Königreich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2022 gibt es in London ein wichtiges Finanzzentrum und ein wichtiges Technologiezentrum.

Chris Dixon, der die Krypto-Investitionen von Andreessen Horowitz leitet, kommentierte die Entscheidung für London wie folgt: „Man muss nur eine kritische Masse erreichen, um wirklich in Gang zu kommen, und wir hoffen, dass wir ein Teil davon werden und einen Anstoß geben können.“ Der Neustart der Branche hat das Wachstum des Sektors gebremst und die Möglichkeiten für Andreessen Horowitz eingeschränkt. Ein neuer Außenposten in London könnte helfen, dieses Problem zu mildern.

Siehe auch  Krypto-Giganten finanzieren Fairshake: Wahlkampfunterstützung für pro-crypto Kandidaten

Der Neustart der Branche hat das Wachstum des Sektors gebremst und die Möglichkeiten für Andreessen eingeschränkt, da das Unternehmen Milliarden von Dollar einsetzen will. Ein neuer Außenposten in London könnte helfen, dieses Problem zu mildern. Dixon verglich den „umsichtigen Ansatz“ Großbritanniens bei der Regulierung von Kryptowährungen mit der Rechtsunsicherheit in den USA, die es seiner Meinung nach dort „schwer macht, Unternehmer zu sein“.

Der erste internationale Außenposten von Andreessen Horowitz wird dieses Jahr unter der Leitung von Sriram Krishnan eröffnet, einem der Komplementäre des Unternehmens, der kürzlich als Berater von Elon Musk bei Twitter fungierte, nachdem der Milliardär das Social-Media-Unternehmen übernommen hatte. Rishi Sunak, der britische Premierminister, zeigte sich in einer Erklärung begeistert über die Ankunft von Andreessen Horowitz und bezeichnete sie als „Beweis für unsere erstklassigen Universitäten und Talente sowie unser starkes, wettbewerbsorientiertes Geschäftsumfeld“.

Referenz: Financial Times

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.