Krypto News

Anstieg der Ordinalinschriften entfacht exponentielles Wachstum in der BRC20-Token-Wirtschaft – Wachstum der BRC20-Token-Wirtschaft durch Anstieg der Inschriften

Bitcoin hat in den letzten Jahren viele Innovationen miterlebt, aber die jüngste ist besonders bemerkenswert. Die Technologie hat es ermöglicht, neue Token und die Generierung von nicht fungiblen Token-Assets einzuführen. Die BRC20-Token-Ökonomie ist ein Beispiel dafür. In den letzten vier Tagen hat es einen Anstieg in Ordinalaufzeichnungen gegeben, was zu einem beträchtlichen Wachstum der BRC20-Token-Ökonomie mit über 10.000 zusätzlichen Münzen geführt hat. Der aktuelle Wert der BRC20-Token-Ökonomie beträgt nun 497,75 Millionen US-Dollar und umfasst insgesamt 24.677 unterschiedliche Token.

Als am Dienstag, dem 16. Mai um 10:43 Uhr Eastern Time die BRC20-Token-Ökonomie einen beeindruckenden Wert von 497,75 Millionen US-Dollar erreichte, haben die archivierten Aufzeichnungen ergeben, dass die gesamte Marktkapitalisierung ihrer 24.677 verschiedenen digitalen Token um 16,56% gestiegen ist, was höher ist als die beobachteten 427 Millionen US-Dollar vor nur vier Tagen.

Zurzeit ist die größte Marktbewertung im Bereich der BRC20-Token-Ökonomie durch das Ordi-Token (ORDI) belegt, das 342 Millionen US-Dollar beträgt. Jedes ORDI wird derzeit für 16,31 US-Dollar gehandelt und kann jedoch nicht den Titel der höchstbewerteten Münze pro Einheit innehaben. Das MEME-Token, das mit 94,68 US-Dollar pro Münze bewertet wird, und das OSHI-Token, das mit 477,50 US-Dollar pro Einheit bewertet wird, übersteigen ORDI an individuellem Wert. Beide haben jedoch im Vergleich zu ORDI, die eine Menge von 21 Millionen hat, einen deutlich kleineren Vorrat, womit sie knapper sind.

Parallel zum Anstieg der Ordinalaufzeichnungen hat sich auch der Wachstum des BRC20-Transaktionsvolumens um 206,7 Millionen US-Dollar in den letzten 24 Stunden erhöht. ORDI macht davon einen Anteil von 197,88 Millionen US-Dollar aus. Der Rest der BRC20-Token-Märkte beobachtet im gleichen Zeitraum ein Handelsvolumen von 930,485 US-Dollar oder weniger. Laut Daten von Dune Analytics wurden insgesamt 5.906.735 BRC20-Transaktionen erfolgreich verarbeitet.

Siehe auch  Weniger als 15.000 Blöcke bis zur Halbierung: ETF-Hoffnungen und geordnete Inschriften dienen als Rettungsanker für Bitcoin-MinerübersetztKurzversion: Halbierung in weniger als 15.000 Blöcken: ETF-Hoffnungen und Inschriften als Rettungsanker für Bitcoin-Miner

Erstaunlicherweise gibt es eine ähnliche Kontroverse wie bei den Ordinalaufzeichnungen. Bitcoin-Maximalisten lehnen sowohl Ordinalaufzeichnungen als auch BRC20 ab und möchten die Blockchain von Bitcoin auf ausschließlich finanzielle Transaktionen beschränken. Der breitere Markt scheint jedoch den Trend zu begünstigen und fordert dessen Fortsetzung und Wachstum.

Die BRC20-Token-Ökonomie scheint eine vielversprechende Zukunft zu haben, da Bitcoin ein solides Fundament für diese Innovation bietet. Ob diese Technologie in Zukunft eine wichtige Rolle im Kryptowährungs-Marktplatz spielen wird, bleibt abzuwarten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.