Bitcoin NewsKrypto News

Apple-Legende Steve Wozniak enthüllt, dass er ein früher Bitcoin-Investor ist und sagt, dass Bitcoin 100.000 $ erreichen wird

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak enthüllt, dass er früh in Bitcoin einsteigen konnte, sagt aber, dass sein Ziel nicht darin bestand, Geld zu verdienen.
In einem neuen Interview im Steve-O’s Wild Ride-Podcast sagt Wozniak, dass er es nicht mag, die Preisentwicklung eines Vermögenswerts zu verfolgen, seien es Aktien oder Krypto.

Er sagt jedoch, er habe BTC aus Neugier gekauft.

„Bitcoin, ich habe am Anfang einen Haufen Bitcoin gekauft, um zu sagen: ‚Wie spielst du mit diesem neuen Ding? Wie kauft man etwas online?' Und das habe ich überwunden.

Und wie kaufen Sie Dinge in anderen Ländern, und wie würden Sie in einem anderen Land sogar einen Donut mögen? Wie finden Sie einen Geldautomaten, der mit Ihrem Bitcoin funktioniert?

Ich möchte experimentieren und alles lernen, und dann ging Bitcoin hoch. Ich bekam Angst und verkaufte alle meine Bitcoins bis auf eine Bitcoin. Mein Ziel ist es, genug zu haben, um damit zu spielen und zu experimentieren, aber nicht, damit Geld zu verdienen.“

Laut Wozniak hat Bitcoin zwei Bullenmärkte durchlaufen, seit er in BTC investiert hat.

„Zweimal ist es weit nach oben gegangen und hat Geld verdient.“

Wozniak sagt auch, dass er erwartet, dass der Preis von BTC noch höher steigen und die sechsstellige Marke erreichen wird.

„Erst kürzlich denke ich, dass Bitcoin auf Hunderttausend steigen wird. Ich weiß nicht, woher du dieses Gefühl hast. Ich kann keine Mathematik dazu sagen. Ich spüre es einfach von all dem Interesse. Das Interesse an Krypto ist so groß, dass ich einen Haufen Geld auf ein Online-Wallet-Konto, Coinbase, eingezahlt habe.“

Zum Zeitpunkt des Schreibens, Bitcoin tauscht die Hände für 39.246,41 $.

Während Wozniak an das Wachstumspotenzial von Bitcoin glaubt, teilt er nicht die gleiche Ansicht für Altcoins und nicht fungible Token (NFTs).

„Die Anzahl der Leute, die bei Krypto und NFTs über den Tisch gezogen werden, ist einfach unerhört. Bitcoin ist sicher, weil es der große Elefant auf dem Block ist. Es ist stabil. Konservatives Denken, Sie entscheiden sich für die Großen, und sie werden da sein und Bitcoin ist stabil.“


ich
Überprüfen Sie die Preisaktion

Siehe auch  Krypto-Stratege Justin Bennett sagt, Bitcoin (BTC) stehe unmittelbar bevor – hier sind seine Ziele

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.