ApolloFranklinKrypto NewsVoyager

Aptos gibt Finanzierungsrunde in Höhe von 150 Millionen US-Dollar unter Leitung von FTX Ventures bekannt


Das Web 3-Startup Aptos hat sich eine Finanzierung in Höhe von 150 Millionen US-Dollar gesichert, angeführt von FTX Ventures und Jump Crypto. Das Unternehmen wird sein neues Kapital einsetzen, um die „Benutzerfreundlichkeit und Sozialisierung“ des dezentralen Webs zu verbessern.

FTX erweitert seine Reichweite

Wie in einem Blogbeitrag von Aptos am Montag beschrieben, umfasste die Finanzierungsrunde die Unterstützung mehrerer neuer Partner wie Apollo, Griffin Gaming Partners, Franklin Templeton, Circle Ventures und Superscrypt. Es erhielt auch kontinuierliche Unterstützung von a16z – einer der führenden Venture-Firmen, die in Krypto investieren – und Multicoin.

„Diese Finanzierung kommt zu einem kritischen Zeitpunkt in unserer Branche“, heißt es in der Erklärung. „Wir nehmen dies zum Anlass, die verlässliche Grundlage zu schaffen, auf die web3 gewartet hat.“

„Web 3“ ist ein Spitzname für die nächste Generation von Internetanwendungen, die mithilfe von Smart Contracts auf der Blockchain-Technologie aufgebaut werden. Theoretisch kombinieren Web-3-Apps die Dezentralisierung des frühen Internets mit der Funktionalität von „Web 2“ – heute angeführt von Tech-Giganten wie Google und Facebook.

Ein Element von Web 3 ist die dezentrale Finanzierung (defi) – die Verwendung von selbstausführendem Code, um allgemeine Finanzdienstleistungen für jedermann ohne Genehmigung anzubieten. Viele denken, dass defi eine sicherere und transparentere Alternative zu zentralisierten Diensten darstellt.

Zentralisierte Kreditgeber wie Voyager waren beispielsweise gezwungen, die Auszahlungen der Benutzer einzufrieren, nachdem sie im Juni auf Liquiditätsprobleme gestoßen waren. Inzwischen haben sich FTX und Alameda – beide angeführt vom Milliardär Sam Bankman-Fried (SBF) – an solche Institutionen gewandt, um zusätzliche Unterstützung und Finanzierung für den Bärenmarkt bereitzustellen.

SBF hat betont, dass seine Ausgaben nicht unbedingt auf der Suche nach persönlichem oder Unternehmensgewinn sind. „Ich habe das Gefühl, dass wir die Verantwortung haben, ernsthaft darüber nachzudenken, einzugreifen, auch wenn es uns selbst nichts ausmacht, um die Ansteckung einzudämmen“, sagte er im Juni gegenüber NPR.

Siehe auch  AVAX-Aufstand: Krypto-Analyst prognostiziert Aufwärtstrend Wave Um den Preis auf 30 $ zu erhöhen

Was ist Aptos?

Aptos wurde 2021 als Layer-1-Blockchain mit Fokus auf Skalierbarkeit und finanzielle Inklusion gegründet. Das Team umfasst ehemalige Entwickler von Diem und Novi – Facebooks Stablecoin- und Krypto-Wallet-Projekt, das schließlich aufgegeben wurde.

Das Netzwerk hat 20.000 Betriebsknoten angesammelt und das Unternehmen hat insgesamt 350 Millionen US-Dollar aufgebracht.

„Das Aptos-Team freut sich über die strategische Unterstützung dieser Runde in wichtigen Branchen, für die unsere Blockchain entwickelt wurde: Spiele, soziale Netzwerke, Medien & Unterhaltung und Finanzen“, sagte das Unternehmen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.