FxKrypto NewsShared

Avalanche (AVAX) auf dem Weg zurück zum ATH-Niveau?

Lawine (AVAX) macht weiterhin Gewinne und widersetzt sich dem Trend auf dem breiteren Kryptomarkt, während er versucht, wieder auf das neue ATH-Niveau zu gelangen, auf das es Anfang dieser Woche gestiegen ist, angetrieben durch das steigende Interesse der Anleger am DeFi-Bereich. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt AVAX/USD bei rund 55,25 USD.

Smart Contracts und DeFi sind die neuesten Schlagworte in der Welt der Kryptowährungen, und eine zunehmende Anzahl von Investoren – sowohl Privat- als auch institutionelle Anleger – suchen nach Möglichkeiten, die mehr Vielseitigkeit und Anwendungsfälle jenseits von Transaktionen bieten. Avalanche ist einer der aufstrebenden Player in diesem Bereich und hat sich aufgrund hoher TPS und Energieeffizienz innerhalb eines Jahres seit der Einführung des Mainnets zu einem attraktiven Ökosystem für dApps entwickelt.

Einer der Gründe, der seinen starken Rückgang von seinem ATH verursacht haben könnte, ist jedoch die Nachricht von einem Hack eines DeFi-Protokolls in seinem Netzwerk. Zabu Finance, ein DeFi- und Yield-Farming-Protokoll, das im Avalanche-Ökosystem läuft, hat kürzlich 3,2 Millionen Dollar an Geldern verloren, nachdem Hacker eine schwerwiegende Schwachstelle in seinem Liquiditätspool ausgenutzt hatten. Nachrichten über Hacks verringern das Vertrauen der Anleger in ein Blockchain-Netzwerk und senken den Wert seines nativen Tokens, in diesem Fall AVAX.

Avalanche erfreut sich jedoch seit dem Start seines Incentive-Programms Avalanche Rush weiterhin einer starken Anziehungskraft bei den Entwicklern, wobei sein TVL fast zehnmal höher gestiegen ist, von rund 250 Millionen US-Dollar vor etwa einem Monat auf fast 2,4 Milliarden US-Dollar bis heute. Analysten haben im entsprechenden Zeitraum einen stetigen Abfluss von TVL vom Marktführer Ethereum beobachtet, was darauf hindeutet, dass Projekte nach alternativen Netzwerken suchen, da die Ethereum-Blockchain unter Netzwerküberlastung und hohen Gasgebühren leidet.

Siehe auch  Die Kreditvergabe der US-Banken geht in zwei Wochen um einen Rekordwert von 105 Milliarden Dollar zurück, Billionen werden auf Geldmarktkonten verschoben, Elon Musk warnt vor „Trend wird sich beschleunigen“ – Economics

An der technischen Front erwartet der beliebte Krypto-Analyst und -Händler Smart Contracter mehr Aufwärtspotenzial für den potenziellen Ethereum-Killer, nachdem er eine kleine Korrektur durchgemacht hat. In einem aktuellen Update in den sozialen Medien erwartet er Avalanche's AVAX zielt auf die wichtige 100-Dollar-Marke, was eine Rallye von fast 100 % gegenüber dem aktuellen Kurs bedeuten würde.

Wichtige Levels zum Anschauen

Auf dem H4-Chart von AVAX/USD können wir eine starke zinsbullische Tendenz zwischen den gleitenden Durchschnitten und dem Momentum-Indikator erkennen. Der MACD weist jedoch auf ein gewisses Verkaufsinteresse hin, das auch auf dem Markt vorherrscht.

Der Preis von Avalanche liegt über dem Pivot-Punkt bei 51,72 $ und ein steigendes Kaufinteresse kann ihn zurück zum ATH und darüber hinaus bis zum ersten Widerstand bei 72,34 $ führen. Dies könnte jedoch ein langsamer Prozess sein, wenn die Anlegerstimmung gegenüber Kryptowährungen im Allgemeinen unter Druck bleibt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.