BitcoinKrypto News

Bekommt seine ersten drei Schecks in Bitcoin

                                                            Eric Adams – der neu gewählte Bürgermeister von New York City und anscheinend ein Bitcoin-Bulle – zeigte erneut seine Unterstützung für die primäre Kryptowährung.  Er meinte, dass der jüngste Preisverfall den Anlegern bestimmte Möglichkeiten bieten könnte, und bekräftigte eine frühere Haltung, die darauf hindeutet, dass er seine ersten drei Gehaltsschecks in BTC erhalten wird.

Die ersten drei Gehaltsschecks werden in BTC gezahlt

Man kann mit Sicherheit sagen, dass der neue Bürgermeister von Big Apple seine Haltung zu BTC trotz der jüngsten Preisverfälle nicht geändert hat. In einem Interview für CNBC schien Adams von diesen negativen Entwicklungen unbeeindruckt zu sein und sagte tatsächlich, dass Anleger manchmal durch Investitionen in bestimmte Vermögenswerte Kapital schlagen könnten, wenn sie ähnliche Einbrüche erleiden.

Zu Beginn seiner neuen politischen Rolle schwor der 61-jährige Amerikaner, seine nächsten drei Gehaltsschecks in Bitcoin statt in Dollar zu erhalten. Bei seinem jüngsten Auftritt bekräftigte er seinen Wunsch und sagte:

„Ich werde meine ersten drei Gehaltsschecks in Bitcoin annehmen. Ich habe meinen ersten Scheck noch nicht erhalten.“

Es ist erwähnenswert, dass er nicht der einzige US-Politiker ist, der in Kryptowährungen bezahlt werden möchte. Vor ihm, im Süden von Florida, hatte der Bürgermeister von Miami – Francis Suarez, bereits angekündigt, dass er sein Gehalt in BTC erhalten wird.

Während seiner Kampagne im vergangenen Jahr versprach Adams, New York City in „das Zentrum der Cybersicherheit, das Zentrum selbstfahrender Autos, Drohnen und das Zentrum der Bitcoins“ zu verwandeln. Auch dieses Engagement scheint noch auf der Agenda zu stehen:

„Wir müssen die Technologie der Blockchain, Bitcoin, aller anderen Technologieformen nutzen. Ich möchte, dass New York City das Zentrum dieser Technologie ist.“
Eric Adams, nytimes.com

Kinder sollten in Schulen über BTC lernen

Im November letzten Jahres verdoppelte Adams seine Krypto-Unterstützung, indem er Bitcoin und die alternativen Münzen als „neue Zahlungsmethode für Waren und Dienstleistungen auf der ganzen Welt“ beschrieb.

Daher forderte er amerikanische Schulen auf, ein neues Fach hinzuzufügen, das es den jüngeren Generationen ermöglicht, Bitcoin und die zugrunde liegende Technologie zu studieren:

„Wir müssen unsere Schulen öffnen, um die Technologie zu unterrichten.“

Anschließend deutete der Politiker an, dass seine Verwaltung es lokalen Unternehmen ermöglichen könnte, BTC und andere digitale Vermögenswerte als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Die Initiative werde jedoch vorher gründlich geprüft, erklärte Adams.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von NYPost

                                      .

Wir haben den Trading-Bot einer der größten Börsen der Welt getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications