Krypto News

Bericht: SEC steht kurz vor der Genehmigung von Ethereum Futures inmitten der Achterbahnfahrt des Kryptomarktes.

Unbenannte Quellen enthüllen, dass die SEC Ethereum-Futures-Produkte bald genehmigen könnte

In den letzten Wochen haben mehrere Unternehmen, darunter Valkyrie, Roundhill, Proshares, Grayscale, Vaneck, Volatility Shares und Bitwise, Anträge eingereicht, um Ethereum (ETH)-basierte Futures-Produkte einzuführen. Ein Bericht von Bloomberg enthüllt die wahrscheinliche Neigung der SEC, ETH-basierte Futures nicht zu behindern. Diese Informationen stammen von "Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind" und bevorzugen Anonymität.

Während diese Insiders keine Informationen über potenzielle Genehmigungen preisgeben, kursieren Spekulationen, dass im Oktober grünes Licht gegeben werden könnte. Diese erwartete Entscheidung wird von ETH-Enthusiasten positiv aufgenommen, die dies als Vorteil für den Zweitplatzierten in der Kryptowelt betrachten. Der Ethereum-Befürworter Adam Cochran äußerte die Meinung, dass die Auswirkungen solcher Nachrichten auf ETH-Futures-ETFs "größer sein könnten, als es auf den ersten Blick scheint".

Cochran argumentierte: "Die SEC kann nicht gleichzeitig behaupten, dass ETH ein neuer eigener 'Krypto-Sicherheitstoken' ist, der nicht registriert ist, und einen ETH-Futures-ETF genehmigen. Man kann keinen Futures-ETF aus einem nicht registrierten Sicherheitstoken erstellen. Um einen solchen Fall zu ermöglichen, muss man akzeptieren, dass es ein Rohstoff oder eine Währung ist, und sich nur mit der Transaktion befassen, wie es das Howey-Urteil verlangt."

Am Donnerstag war es jedoch nicht alles rosig für ETH. Die Kryptowährung fiel nach dem abrupten Rückgang von Bitcoin unter die 26.000-Dollar-Marke. ETH verlor innerhalb von 24 Stunden 6% gegenüber dem US-Dollar und 9% in der Woche. Nachdem es am Donnerstag auf einen Tiefststand von 1.576 US-Dollar pro Token gefallen war, erholte sich der Kurs am Freitag leicht und ETH wurde zu einem Preis von 1.681 US-Dollar gehandelt. Derzeit hat ETH einen Anteil von 18,3% am Kryptomarkt, was einem Marktwert von knapp 201 Milliarden US-Dollar entspricht.

Siehe auch  Bitcoin, Ethereum und One Metaverse Altcoin wird bullisch, so der eng verfolgte Händler

Was denken Sie über die Quellen, die besagen, dass die SEC Ethereum-basierte Futures-Produkte genehmigen könnte? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.