Bitcoin NewsCardano NewsCoinEthereum NewsKrypto News

Berichten zufolge wird Bitcoin auf Binance.US mit einem Aufschlag von 2.000 US-Dollar gehandelt

Am 6. Juni wurde berichtet, dass Bitcoin auf der Binance US Börse mit einem Aufschlag von 2.000 US-Dollar gehandelt wird, im Vergleich zum globalen BTC-Durchschnitt. Screenshots, die auf Twitter geteilt wurden, zeigen, dass BTC zu einem Zeitpunkt bei 28.505 US-Dollar gehandelt wurde, während der globale Durchschnitt bei etwa 26.500 US-Dollar lag.

Die volatilen Preise von Bitcoin sind bekannt, und weniger als 24 Stunden nach einem Absturz auf 25.900 US-Dollar am 5. Juni machte der Coin wieder Gewinne. Gestern stieg der Preis von BTC stark an und erreichte Werte von bis zu 27.000 US-Dollar, was die pessimistischen Prognosen der Analysten und eventuelle Auswirkungen auf den Wert von Bitcoin aufgrund der SEC-Klage gegen Binance entkräftete.

Die SEC hat 13 Anklagen gegen Binance aufgeführt, darunter die Behauptung, dass die Börse zusammen mit Binance US US-Bürgern den illegalen Handel mit einer breiten Palette von Kryptowährungen ermöglicht hat. Die SEC betonte außerdem, dass Binance und Binance US nicht registrierte Handelsplattformen seien, die weiterhin "mehrere nicht registrierte Angebote und Investitionspläne" anbieten, die darauf abzielen, "Aktien-, Privat- und institutionelle Anleger wegen angeblicher Überwachung und Kontrolle manipulativen Handels zu betrügen".

Als Reaktion auf die Klage der SEC hat Nansen On-Chain-Daten veröffentlicht, die zeigen, dass Investoren weiterhin Milliarden von Krypto-Assets von Binance abziehen. Die Analyseplattform stellte auch fest, dass über 3 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten mehrerer Ketten von Binance abgezogen wurden, wobei über 1,3 Milliarden US-Dollar in Ethereum investiert wurden.

Binance US hat seine außerbörsliche (OTC) Handelsplattform eingestellt und die Anzahl der unterstützten Handelspaare reduziert. Die Änderungen von Binance US betreffen etwa 90 Paare der Paare USDT, BTC und BUSD. Es ist auch unklar, wann Binance US seine außerbörslichen Handelsdienstleistungen wieder aufnehmen wird.

Siehe auch  Binance Coin (BNB) widersetzt sich dem regulatorischen Druck und hält die 220-Dollar-Unterstützung

Binance US hat auch die Handels- und Konvertierungsoptionen auf USDC, USDT, Bitcoin, Ethereum und einige der besten Krypto-Assets, wie z.B. Cardanos ADA, eingeschränkt. Obwohl es eine Beschränkung gibt, in welche Vermögenswerte bestehende Kunden umtauschen können, hat Binance US die maximalen Kauf-, Verkaufs- und Umtauschoptionen in USD auf 10.000 US-Dollar begrenzt.

Die Aussetzung der Binance US OTC-Plattform und die Obergrenzen für den USD-Umtausch und für Vermögenswerte könnten erklären, warum Bitcoin ein begehrter Vermögenswert ist und in den Vereinigten Staaten für Kunden, die Binance US nutzen, mit einem Aufschlag von 2.000 US-Dollar gehandelt wird. Dabei haben die SEC und die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) zuvor erklärt, dass Bitcoin eine Ware ist.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.