Krypto News

Binance führt Lightning Network Auszahlungen ein, um Probleme mit der Bitcoin-Netzwerküberlastung zu umgehen – Austausch von Bitcoin-News.

Binance hat angekündigt, dass es beabsichtigt, Lightning Network, ein Layer 2 Bitcoin Scaling-Protokoll, auf seiner Plattform zu implementieren, nachdem es aufgrund von Verzögerungen bei den Bitcoin-Abhebungen aufgrund einer Überlastung des Netzwerks zweimal pausieren musste. Der Austausch musste aufgrund eines großen Rückstands von Operationen, die aufgrund hoher Transaktionsgebühren stecken geblieben waren, zweimal Bitcoin-Abhebungen pausieren. Die Implementierung von Lightning Network-Abhebungen würde es den Benutzern ermöglichen, die hohen Gebühren des BTC-Netzwerks zu umgehen, wenn es zu dieser Art von Überlastung kommt.

Binance kündigte an, dass es neben der Arbeit an dieser Implementierung auch seine Abhebungsgebühren anpassen würde, um dieses Problem in Zukunft zu vermeiden, und dass es die Situation weiterhin überwachen würde, um die Gebühren entsprechend anzupassen. Das Problem der Überlastung bei Bitcoin-Abhebungen entstand aufgrund des Anstiegs der BRC-20-Token, die auf der Bitcoin-Blockchain ausgegeben werden und den BTC-Mempool überwältigt haben. Blockchain-Daten zufolge gibt es mehr als 450.000 ausstehende Transaktionen mit Gebühren von 13 Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens.

Nach der ersten Pause bei den Bitcoin-Abhebungen wurden diese schnell wieder aufgenommen. Allerdings wurden sie aufgrund großer Mengen ausstehender Transaktionen erneut ausgesetzt. Infolge dieser Situation verbreiteten sich Gerüchte über große Abflüsse aus Richtung von Binance. Changpeng ‘CZ’ Zhao, CEO von Binance, wies diese Berichte jedoch als FUD in den sozialen Medien zurück. Binance klärte, dass die Abflüsse in Wirklichkeit Bewegungen zwischen Binance heißen und kalten Wallets waren, die aufgrund von BTC-Adresseanpassungen erfolgten, und dass die Berichte fälschlicherweise die Wallets der Börse als anderen zugehörig identifizierten.

Die Implementierung von Lightning Network-Abhebungen ist ein Schritt in Richtung einer verbesserten Skalierbarkeit und schnellerer Transaktionen auf der Binance-Plattform. Analysten gehen davon aus, dass andere Börsen bald folgen werden und diese Technologie einführen werden, um ähnliche Probleme bei Überlastung der Bitcoin-Netzwerkkapazität zu vermeiden.

Siehe auch  Binance Executive sagt, dass Privatanleger inmitten der grassierenden Inflation in Bitcoin (BTC) und Krypto strömen: Bericht

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.