DataEthereumHydraKrypto NewsLinkStatus

Binance startet Schulungsprogramm für Strafverfolgungsbehörden


Seit einigen Jahren spielt Binance als großer Bruder der Kryptoindustrie eine wichtige Rolle, indem es bei der Wiedererlangung von Geldern von Benutzern hilft, die Opfer von Diebstahl, Betrug oder Hacks wurden. Aber jetzt streben sie mit einem E-Crime-Schulungsprogramm höhere Ziele an.

Am 27. September kündigte Binance den offiziellen Start seines „Global Law Enforcement Training Program“ an, das ins Leben gerufen wurde, um Strafverfolgungsbehörden bei der Bekämpfung von Finanz- und elektronischen Verbrechen zu unterstützen, bei denen es um Krypto oder digitale Vermögenswerte ging.

Pro Binance Aussagenwird das Schulungsprogramm von einem Team hochqualifizierter Fachleute geleitet, darunter Sicherheitsexperten und ehemalige Strafverfolgungsbeamte, die dabei geholfen haben, kriminelle Plattformen wie Silkroad und Hydra auszuschalten.

Binance bietet eintägige Schulungsprogramme an, die intensive persönliche Workshops zu Blockchain, Kryptowährungen, rechtlichen Fragen und Richtlinien zur Bekämpfung der Geldwäsche beinhalten.

Verbrechensbekämpfung in allen Ländern

Seit letztem Jahr schult Binance neben verschiedenen Strafverfolgungsbeamten unter anderem aus Argentinien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Israel, den Niederlanden, den Philippinen, Schweden, Südkorea und dem Vereinigten Königreich ein eigenes Team zur Untersuchung von E-Kriminalität und Cyberkriminalität.

Tigran Gambaryan, Global Head of Intelligence and Investigations bei Binance, sagte, dass sie das Schulungsprogramm aufgrund der Nachfrage von Regulierungsbehörden und öffentlichen Strafverfolgungsbehörden erstellt haben, die daran interessiert sind, Verbrechen im Zusammenhang mit Kryptowährungen zu verstehen und zu bekämpfen.

Derzeit hat das Team von Binance Investigations in einer durchschnittlichen Zeit von 3 Tagen auf mehr als 27.000 Anfragen von Strafverfolgungsbehörden geantwortet, laut Gambaryan „schneller als jedes herkömmliche Finanzinstitut“.

Das Binance-Team hat bereits einige Siege gegen Kriminelle erzielt

Laut Binance ist sein Team in der Lage, viele Arten von E-Kriminalität zu verfolgen und zu bekämpfen, von der Finanzierung von Terrorismus und Ransomware-Hacks bis hin zu gewalttätigeren Verbrechen wie Menschenhandel und Kinderpornografie.

Siehe auch  Zwei Under-the-Radar-Altcoins, die an der Digital Assets Exchange Crypto.com gelistet sind

„Der Schutz der Benutzer hat bei Binance oberste Priorität. Wir arbeiten Hand in Hand mit den Strafverfolgungsbehörden, um verdächtige Konten und betrügerische Aktivitäten aufzuspüren und zu verfolgen, und tragen so zum Kampf gegen Terrorismusfinanzierung, Ransomware, Menschenhandel, Kinderpornografie und Finanzkriminalität bei.“

Changpeng Zhao (CZ), CEO von Binance, sagte auf seinem Twitter-Account dass das Programm eine Neuheit in der Kryptoindustrie ist und dazu dienen wird, all jene Kriminellen aufzuspüren und zu verfolgen, die versuchen, die in digitalen Assets gefundenen Schwachstellen auszunutzen.

Am 3. September gab CZ via Twitter bekannt, dass das Sicherheitsteam von Binance hatte die beiden Verdächtigen identifiziert am Diebstahl von 265.000 US-Dollar von KyberSwap, einem dezentralisierten Austauschprotokoll (DEX), und hatte mit der Plattform und den Strafverfolgungsbehörden kommuniziert, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

#Binanz Das Sicherheitsteam hat zwei Verdächtige für den gestrigen KyberSwap-Hack identifiziert. Wir haben dem Kyber-Team die Informationen zur Verfügung gestellt und koordinieren mit LE (Strafverfolgung).

Bleibe #SAFU. https://t.co/tbQBGaGTNG

— CZ 🔶 Binance (@cz_binance) 3. September 2022

Am 26. September, CZ angekündigt dass sein Austausch mit dem US-Justizministerium (DOJ) zusammenarbeitete, um mehr als 170.000 Opfer des Centra-Tech-Betrugs zu identifizieren, bei dem mehr als 100.000 ETH gestohlen wurden.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.