Bitcoin NewsKrypto News

Binance unterbricht Bitcoin-Abhebungen aufgrund von Netzwerkrückstand


Der Ausverkauf von Bitcoin und Kryptowährungen hat zugenommen, ohne Anzeichen einer Atempause. Inmitten des anhaltenden Chaos stoppte Binance vorübergehend speziell die Bitcoin-Abhebungen im BTC-Netzwerk – Abhebungen über andere Netzwerke wie BEP20 funktionieren wie vorgesehen.

„Binance hat #Bitcoin-Abhebungen im $BTC-Netzwerk vorübergehend angehalten. In der Zwischenzeit können Sie BTC immer noch in anderen Netzwerken abheben. Dies ist auf eine festgefahrene On-Chain-Transaktion zurückzuführen. Unser Team arbeitet derzeit an einer Lösung und wird in Kürze weitere Updates bereitstellen.“

  • Binance erklärte, dass eine frühere Reihe von Transaktionen aufgrund der niedrigen eingereichten Transaktionsgebühren hängen geblieben sei. Dies führte im Wesentlichen zu einem Rückstand bei den Auszahlungen des Bitcoin-Netzwerks.
  • Der Gründer und CEO der Börse, Changpeng Zhao, bestätigte ebenfalls, dass eine festgefahrene Transaktion zu einem Rückstand führte.
  • Um Verwirrung zu vermeiden, versicherte der Vorstandsvorsitzende auch, dass „Fonds SAFU sind“ und dass das Team an einer Lösung arbeitet, die nur das Bitcoin-Netzwerk betrifft.
  • Benutzer können Bitcoin weiterhin in anderen Netzwerken wie BEP-20 abheben.
  • Er hatte zunächst behauptet, dass das Problem innerhalb von 30 Minuten behoben werden würde, sagte aber später, dass es länger dauern würde.
Siehe auch  Dieser „unterbewertete“ DeFi-Altcoin ist laut Coin Bureau Host darauf vorbereitet, in astronomische Höhen aufzusteigen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.