Krypto News

Binance US wird Tron- und Spell-Tokens unter erhöhtem regulatorischem Druck von der Liste nehmen –

Laut einer kürzlichen Ankündigung von Binance US, der in den USA ansässigen Tochtergesellschaft der volumenmäßig größten Kryptowährungsbörse, plant die Börse, den Kryptowährungs-Asset tron ​​von der Börse zu nehmen. Die Nachricht folgt der Klage von Binance durch die US Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und der Klage von Tron-Gründer Justin Sun von der Securities and Exchange Commission (SEC) fünf Tage zuvor.

Binance US enthüllt Zauber- und Tron-Delisting

Binance US gab bekannt, dass es plant, die Kryptowährungs-Assets Tron (TRX) und Spell (SPELL) am 18. April 2023 zu dekotieren. Das Unternehmen gab an, dass es die von ihm aufgelisteten Assets regelmäßig überprüft und wenn ein „digitales Asset nicht mehr unseren hohen Standards entspricht , oder sich die Branchenumstände ändern, führen wir eine eingehendere Prüfung des betroffenen Vermögenswertes durch und beurteilen, ob weitere Maßnahmen erforderlich sind (z. B. Delisting).“

Binance US wird Einzahlungen für SPELL und TRX am 17. April 2023, dem Tag vor dem Delisting, schließen, Auszahlungen bleiben jedoch offen. Obwohl es Trons nativen Vermögenswert TRX dekotiert, wird Binance US weiterhin die TRC20-Version von USDT und USDC unterstützen, die im Tron-Netzwerk ausgegeben werden. Nach den Delisting-Nachrichten verlor TRX 2,8 % seines Wertes gegenüber dem US-Dollar, während SPELL mehr als 4 % verlor.

Binance US wird Tron- und Spell-Tokens unter erhöhtem Regulierungsdruck von der Liste nehmen

Spell ist mit dem Abracadabra.money-Projekt verbunden, das den Stablecoin-Asset Magic Internet Money (MIM) herausgibt. Die Delisting-Nachricht folgt darauf, dass Binance Holdings Ltd. von der CFTC verklagt wird und Tron-Gründer Justin Sun von der SEC verklagt wird. In der SEC-Klage gegen Sun besteht die US-Regulierungsbehörde darauf, dass TRX ein nicht registriertes Wertpapier ist, und Sun wurde auch der Marktmanipulation beschuldigt. Darüber hinaus behauptete ein kürzlich erschienener Bericht, dass mit der Angelegenheit vertraute Personen sagten, Binance US habe Schwierigkeiten, einen neuen Bankpartner zu finden.

Siehe auch  Fußball-Idol Cristiano Ronaldo gerät wegen früherer Werbung für Binance in Schwierigkeiten.

Binance US gibt an, dass das Delisting normalerweise mit dem sich ändernden Risikoprofil, Volumen und Liquidität eines Kryptowährungsvermögenswerts, der Widerstandsfähigkeit des Netzwerks gegenüber externen oder internen Angriffen und dem „aufsichtsrechtlichen Status in den Vereinigten Staaten“ zusammenhängt. Die USA gehen hart gegen Kryptowährungsunternehmen vor, und am 9. März 2023 reichte die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James eine Klage gegen Kucoin ein und erklärte, dass Ethereum (ETH), die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, ein nicht registriertes Wertpapier sei. In der ersten Aprilwoche gab die Krypto-Börse Bittrex bekannt, den US-Betrieb aufgrund regulatorischer Unsicherheiten einzustellen.

Was halten Sie von der Entscheidung von Binance US, die Kryptowährungen Tron und Spell von der Liste zu nehmen? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.