Bitcoin NewsKrypto News

Bitcoin-Bären werden nervös, da BTC Allzeithochs droht, sagt Krypto-Analyst Benjamin Cowen – hier ist der Grund

Krypto-Analyst Benjamin Cowen sagt, dass Bitcoin-Bären besorgt sind, da die technischen Daten von BTC immer überzeugender bullisch aussehen.
In einer neuen Strategiesitzung sagt Cowen, dass Händler, die seit der Korrektur von Bitcoin im Mai mit einer Baisse rechnen, keine Möglichkeit mehr haben, dies auf dem Chart zu rechtfertigen.

Er sagt, dass er unabhängig davon, was in den nächsten Tagen oder Wochen passiert, letztendlich den Krypto-König deutlich höher schleifen sieht.

Den Bären gehen die Linien zum Neuzeichnen aus. Ich habe sie schon gesehen, sie werden etwas nervöser als noch vor ein paar Wochen, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Bären das Handtuch werfen müssen, denn im Moment denke ich, sie sind dran Lebenserhaltung…

Was wissen wir über Bitcoin? Die Zeit ist auf unserer Seite. Was auch immer morgen passiert, was auch immer nächste Woche passiert, was wissen wir? Die Zeit ist auf unserer Seite. Verpasse den Wald vor lauter Bäumen nicht, bleib einfach konzentriert, nichts hat sich geändert. Letztendlich denke ich, dass sich Bitcoin durchsetzen und viel höher tendieren wird als sehr bescheidene 64.000 bis 65.000 US-Dollar.“

Der Analyst sagt, dass sein „Cowen Corridor“-Indikator, der als langfristige Spanne dienen soll, die die Unter- und Obergrenze jedes Bitcoin-Trends anzeigt, darauf hindeutet, dass BTC 103.000 USD anstrebt. Das untere Ende der Spanne liegt bei 26.000 US-Dollar – aber er sagt, er bezweifle, dass Bitcoin dorthin geht.

Anschauen Ethereum, sagt der Analyst, dass die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung kurz vor dem Ausbruch steht und ein starkes 2022 oder möglicherweise Ende 2021 bevorsteht.

Siehe auch  Bitcoin 2022 Prognose

„Ich denke, wir befinden uns nur in einer langen Akkumulation und tatsächlich tendieren wir hier langsam nach oben… Es könnte sich vielleicht um einen weiteren Monat oder so verlängern, aber ich glaube das Ethereum irgendwann ausbrechen wird, und wenn ich 'endlich' sage, schaue ich auf nicht mehr als drei Monate, wahrscheinlich davor. Ich denke, dass Etherum 2022 gut abschneiden wird, aber das bedeutet nicht, dass es 2021 keine Schritte unternehmen kann.“

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.