Bitcoin NewsFxKrypto NewsShared

Bitcoin erreicht heute neues Allzeithoch

Bitcoin hat sich gut und wirklich vom Marktcrash erholt und erreichte heute ein neues Allzeithoch von 66.974 $ (BTC/USD). Derzeit fällt er nur leicht davon ab, aber Bitcoin hat definitiv das Potenzial, noch höher zu gehen.

BTC/USD

Dies ist ein Tag, der Geschichte schreibt, nicht nur für diese Kryptowährung, sondern für die Kryptowährung im Allgemeinen. Es beweist die Langlebigkeit des Marktes und seine Fähigkeit, sich selbst von einem schweren Marktcrash wie dem im Mai dieses Jahres zu erholen.

Erholung vom Absturz

April 2021 hatte Bitcoin sein damaliges Allzeithoch erreicht – 64.888 USD. Im nächsten Monat fiel er auf 32.449 $, was den niedrigsten Stand seit Monaten (seit Januar) darstellte. Seitdem versucht Bitcoin, sich zu erholen, und hat sich im Juli auf 40.000 USD und im August auf 50.000 USD hochgearbeitet. Im September gab es viele Ausverkäufe für die Kryptowährung, als der Preis erneut auf 41.016 US-Dollar sank.

Seit Anfang Oktober klettert Bitcoin stetig wieder in Richtung dieses Allzeithochs. Heute hat es diese Marke nach einem unglaublichen Aufwärtstrend überschritten, der nur wenige Hindernisse gesehen hat. Dies war ein spektakulärer Monat für Bitcoin und Krypto im Allgemeinen, da Bitcoin dazu neigt, viele andere Kryptos hochzuziehen, wenn es gut läuft.

Ist Bitcoin auf dem Weg nach oben?

Der rasante Aufstieg von Bitcoin in diesem Monat bedeutet, dass viel Aufmerksamkeit auf Bitcoin gerichtet wird, insbesondere wenn die Leute seinen neuen Rekord bemerken. Analysten erwarten jedoch, dass Bitcoin weiterhin volatil sein wird. Es hat genauso viele Chancen, umzukehren und bärisch zu werden, wie es seinen Aufstieg fortsetzt. Die neuen Höhen, die Bitcoin erreicht hat, bedeuten nicht, dass jeder anfangen sollte, darin zu investieren. Tatsächlich könnte dies ein sehr schlechter Zeitpunkt für Investitionen sein, da Kryptos dazu neigen, zu fallen, nachdem sie signifikante Spitzen erreicht haben.

Siehe auch  Muslime können in Indonesien nicht mit Bitcoin handeln, da der Religionsrat Krypto für Haram erklärt (Bericht)

Kontinuierliche Höhen und Tiefen sind nur ein normaler Teil der Kryptowährungsroutine, insbesondere für eine Krypto, die so beliebt und hoch gehandelt wie Bitcoin ist. In den letzten 24 Stunden wurden $42.205.669.827,84 in Bitcoin gehandelt, was einem Anstieg von 10,89 % für diesen Zeitraum entspricht. Dieses Handelsvolumen wird für Bitcoin nicht unbedingt positiv bleiben, da es in den nächsten 48 Stunden leicht zu einem massiven Ausverkauf kommen könnte, wenn die Nachricht vom neuen Rekord bekannt wird.

Jeder, der signifikant in Bitcoin investiert hat, sollte an dieser Stelle über einen Verkauf nachdenken. Er könnte zwar höher als der neue Rekord sein, aber auch in kurzer Zeit dramatisch fallen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.