BitcoinDataKrypto NewsLinkWhale

Bitcoin fällt unter 20.000 $, aber steht ein weiterer Rückgang unmittelbar bevor? (BTC-Preisanalyse)

                                                            Die rückläufige Phase von Bitcoin scheint noch lange nicht vorbei zu sein, da sich die zweite Erholung vom Unterstützungsniveau von 18.000 $ in eine weitere Bullenfalle entpuppte.  Der Preis versucht derzeit, ein kritisches Unterstützungsniveau zu durchbrechen.

Technische Analyse

Durch Shayan

Das Tageschart

Die Kryptowährung erholte sich Anfang September von der 18.000-Dollar-Marke, nachdem sie die 24.000-Dollar-Marke nicht überschritten hatte. Doch die gleitenden 50-Tage- und 100-Tage-Durchschnitte, die bei etwa 22.000 $ liegen, wiesen den Preis nach unten. Bitcoin hat es auch nicht geschafft, über die signifikante rückläufige Trendlinie zu brechen, unter der es seit Beginn der aktuellen Baisse gehalten wird.

Obwohl das Niveau von 18.000 $ intakt bleibt, bleibt die Marktstruktur bärisch, bis der Preis erfolgreich über die erwähnte absteigende Trendlinie bricht und den Widerstand von 24.000 $ erreicht.
Bitcoin fällt unter 20.000 $, aber steht ein weiterer Rückgang unmittelbar bevor? (BTC-Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView
Darüber hinaus könnte ein Zusammenbruch der 18.000-Dollar-Marke ein Blutbad auslösen, da der Markt kurzfristig auf 15.000 Dollar und noch tiefer abstürzen könnte.

Das 4-Stunden-Diagramm

Auf dem 4-Stunden-Chart ist klar, dass der Preis, nachdem er nach der starken Erholung von der 18.000-Dollar-Unterstützung über die 20.000-Dollar-Marke gebrochen war, von 22,5.000 Dollar abgelehnt wurde und schnell in die 19.000-Dollar-Region zurückgekehrt ist, die derzeit bedient wird als große Stütze.

Das Fibonacci-Retracement-Tool platziert den Preis auch in einem wichtigen Bereich zwischen 0,618 und 0,5, der sogenannten goldenen Fibonacci-Zone. Wenn sich das Niveau hält, wäre daher eine weitere Rallye in Richtung der 22.500 $-Marke und schließlich der 24.000 $-Marke denkbar.
Bitcoin fällt unter 20.000 $, aber steht ein weiterer Rückgang unmittelbar bevor? (BTC-Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView
Dem RSI-Indikator zufolge ist das wahrscheinlichere Szenario jedoch kurzfristig immer noch ein Zusammenbruch und eine rückläufige Fortsetzung, da das Momentum zugunsten der Bären spricht.

Onchain-Analyse

Durch Shayan

Exchange Whale Ratio-Metrik

Die Wale sind eine wichtige Kohorte unter den Marktteilnehmern. Daher könnte die Verfolgung ihres Verhaltens helfen, den Trend vorherzusehen. Die Metrik Exchange Whale Ratio kann verwendet werden, um ihre Aktivität zu identifizieren, indem das Verhältnis der Einzahlungen von Walen mit der Gesamtmenge der Einzahlungen an einem Tag verglichen wird.

Aus der Grafik geht hervor, dass es den Walen gelungen ist, ihre Münzen in den ersten Phasen eines Bärenmarktes zu verteilen und zu niedrigeren Preisen zu akkumulieren.
Bitcoin fällt unter 20.000 $, aber steht ein weiterer Rückgang unmittelbar bevor? (BTC-Preisanalyse), Krypto News Aktuell CryptoQuant
Derzeit befindet sich die Metrik immer noch in einer Aufwärtsrallye, was auf eine Verteilung hinweist. Insgesamt scheint der Markt weit davon entfernt zu sein, die Talsohle erreicht zu haben, und es könnte zu einer endgültigen Kapitulation kommen.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.