Krypto News

Bitcoin Halving: Goldman Sachs beschwichtigt Auswirkungen von „Buy the Rumor, Sell the News“

Goldman Sachs-Analysten sind der Meinung, dass es wahrscheinlich weniger Einfluss auf den mittelfristigen Ausblick von Bitcoin haben wird, ob das bevorstehende Bitcoin-Halving zu einem Ereignis von “Kaufe das Gerücht, verkaufe die Neuigkeit” wird. Sie erklärten, dass die Preisentwicklung von Bitcoin wahrscheinlich weiterhin von der Angebot-Nachfrage-Dynamik und der anhaltenden Nachfrage nach Spot-Bitcoin-Börse getrieben wird. Trotz der Spekulationen über das potenzielle Marketingszenario nach dem Halving betonen die Analysten von Goldman Sachs, dass die grundlegenden Treiber für den Kryptowährungsmarkt von größerer Bedeutung sind als taktische Handelsereignisse.

Das kommende Bitcoin-Halving, bei dem die Belohnungen für die Miner halbiert werden, wird voraussichtlich im Mittel sehr wahrgenommen, obwohl die Analysten von Goldman Sachs darauf hinweisen, dass dies nicht unbedingt den Kurs von Bitcoin beeinflussen wird. Die Versorgungsveränderung durch das Halving ist ein vorhersehbarer Aspekt von Bitcoin und könnte bereits in den vorhandenen Kurs einbezogen sein. Investoren sollten sich daher nicht ausschließlich auf das Timing des Halvings für ihre Investitionsentscheidungen verlassen.

Es wird erwartet, dass der Fokus auf die langfristigen fundamentalen Treiber wie die Annahme von Kryptowährungen durch Institutionen und die Entwicklung von Blockchaintechnologien von größter Bedeutung sein wird. Innerhalb dieses Rahmens werden die Auswirkungen des Halvings eher als kurzfristige Marktgeschehnisse betrachtet und könnten weniger Einfluss auf den mittel- bis langfristigen Wert von Bitcoin haben. Diese Herangehensweise spiegelt die Ansicht von Goldman Sachs wider, dass die langfristigen Investitionsthemen weiterhin im Vordergrund stehen, unabhängig von taktischen Ereignissen wie dem Halving.

In der Welt der Kryptowährungen gibt es immer wieder Spekulationen und Vorhersagen über potenzielle Kursbewegungen. Die Experten von Goldman Sachs argumentieren jedoch, dass Anleger auf eine langfristige Strategie setzen sollten, die auf den fundamentalen Treibern des Marktes basiert. Während das Bitcoin-Halving zweifellos eine wichtige Rolle im Kryptowährungsmarkt spielt, ist es möglicherweise nicht das entscheidende Ereignis, um auf Teilspekulationen zu reagieren.

Siehe auch  Berichten zufolge erwägt die indische Regierung Krypto-Vorschriften anstelle eines Verbots

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.