AnalysenBitcoin NewsKrypto News

Bitcoin im freien Fall: Wo findet es seinen Tiefpunkt?

befindet sich jetzt im freien Fall, und das nächste zu beobachtende Niveau liegt bei etwa 20.000 $. In meiner Prognose für 2022 prognostizierte ich einen Tiefpunkt bei etwa 20.000 $, da dies ein logischer Unterstützungsbereich für die größte Kryptowährung ist, um eine Art Konsolidierungs-/Bodenbildungsmuster zu bilden.

Meine Zuversicht, dass der aktuelle Preis der Tiefststand sein wird, ist gering, da Bitcoin derzeit stark mit den Aktienmärkten korreliert und daher wie jede andere Risikoanlage gehandelt wird. Der wirtschaftliche Gegenwind, der sich negativ auf Aktien auswirkt, wirkt sich auch auf Krypto aus. Dies ist kein gutes Zeichen, da die Wahrscheinlichkeit einer Rezession hoch ist.

Bitcoin-Langzeitdiagramm

Siehe auch  Eingehende Bitcoin-Rallye, laut On-Chain Analyst Will Clemente – hier ist der Grund

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.