BitcoinKrypto News

Bitcoin ist keine Modeerscheinung, sagt Australiens Finanzdienstleistungsminister

                                                            Die australische Finanzministerin – Jane Hume – hat digitale Vermögenswerte öffentlich gesichert, indem sie sagte, dass es sich nicht nur um einen vorübergehenden Trend handelt.  Darüber hinaus meinte sie, dass die dezentralisierte Finanzierung (DeFi) „unglaubliche Chancen“ für Australien bietet.

„Wir müssen anerkennen, dass dies keine Modeerscheinung ist“

Jane Hume – eine australische Ministerin und Senatorin – feuerte auf Tony Richards (Leiter für Zahlungen bei der Reserve Bank of Australia) zurück, der Kryptowährungen kürzlich als „modisch“ bezeichnete. Darüber hinaus warnte er die Anleger, dass die Anlageklasse das Potenzial für einen Crash hat und die Menschen daher eine beträchtliche Menge Geld verlieren könnten.

In einem Interview für die Australian Financial Review widersprach Senator Hume der Aussage. Sie glaubt, dass die Kryptowährungsbranche ein heikles Gebiet ist, das die lokale Regierung „vorsichtig, aber nicht ängstlich“ angehen sollte. Das herrschende Gremium Australiens sollte auch davon absehen, Bitcoin und die alternativen Münzen als „Modeerscheinung“ zu betrachten:

“Als Industrie und als Regierung müssen wir anerkennen, dass dies keine Modeerscheinung ist.”

Der Politiker fügte hinzu, dass im Laufe der Jahre Kryptowährungen entstanden sind und „die Herzen und Köpfe“ der Aussies erobert haben. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass etwa jeder fünfte Australier Inhaber ist. Gleichzeitig sind Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE) die beliebtesten digitalen Assets.

Senator Hume sprach die Blockchain-basierte Finanzierungsform an, die nicht auf zentrale Geldvermittler angewiesen ist – Decentralized Finance (DeFi). Sie prognostizierte, dass es in Zukunft „unglaubliche Möglichkeiten“ bieten werde, und als solches „darf Australien nicht bei weitem vom Unbekannten zurückgelassen werden“.

Jane Hume, The West Australian

Krypto ist wie das Internet im Jahr 1995

Der australische Minister verglich die Kryptowährungsbranche auch mit technologischen Entwicklungen aus der jüngeren Vergangenheit wie dem iPhone oder Excel, die irgendwann als irrelevant galten. Digitale Assets sehen auch aus wie das Internet in seinen Anfängen und können eines Tages zu einer vorherrschenden Technologie werden, die von allen genutzt wird, sagte Hume:

„Sei nicht die Person, die 1995 sagte, das Internet sei nur ein Ort für Computerfreaks und Kriminelle und würde nie zum Mainstream werden. Und seien Sie nicht die Person, die behauptete, E-Mails seien eine vorübergehende Modeerscheinung.“

Als Hauptproblem sehen viele Experten die Volatilität der Anlageklasse. Hume meinte, dass die verstärkten Preisschwankungen auftreten, weil die Branche noch in den Kinderschuhen steckt:

„Wenn uns die letzten 20 oder 30 Jahre etwas gelehrt haben, dann ist es, dass jede Innovation als Disruption beginnt und als bekannter Name endet.“

Vor nicht allzu langer Zeit gab Anthony Scaramucci – Gründer der Investmentgesellschaft SkyBridge Capital – eine ähnliche Erklärung ab. Er verglich Bitcoin und die Altcoins mit Unternehmen wie Facebook, Amazon und Google – die alle zunächst mit einer erhöhten Volatilität konfrontiert waren:

„Ich würde Bitcoin und diese anderen Kryptowährungen derzeit als frühe adaptive Technologien kategorisieren. Und zurück zu Facebook, Google, Amazon – sie alle begannen mit einer Welle oszillierender Volatilität, bevor sie sich stabilisierten.“

                                      .
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications